2019 08 Ostende Holger ReissausNach einem total verkrachtem Sommer- und Kinderfest 2018 schlug unser im April neugewählter Vorsitzender Holger Reißaus dem Vorstand vor, außer unseren geplanten Sommer- und Kinderfest 2019 erstmalig den Internationalen Tag des Kindes zum Anlass zu nehmen, sich bei unseren Mitgliedern zu entschuldigen.

In kollegialer Beratung wurde für unsere und die Kinder aus dem Wohngebiet ein kleiner Festtag organisiert. Eine elektrische Kindereisenbahn (bis 12 Jahre) vom Schausteller-Familienunternehmen Schubert stand allen Kindern kostenlos den ganzen Nachmittag zur Verfügung.

Foto Verein: Lustiges Treiben beim Kindertag

Auf der Wiese gab es für Groß und Klein unter anderen den „Igel“, ein lustiges Ringwurfspiel, dann war da der „Apfelbaum“, bei denen man ein weiteres Mal seine Treffsicherheit unter Beweis stellen konnte. Auch beim gemeinschaftlichem Kegeln hat ganz sicher keiner eine ruhige Kugel geschoben. An der Losbude durften die Kinder ihr Glück auf die Probe stellen.

Unser seit letzten Herbst pausierende Wirt der Vereinsgaststätte, versorgte die hungrigen Bäuche mit Bratwurst und Getränken. Wir alle freuen uns schon darauf, wenn er im September, nachdem die Renovierungen des Vereinshauses abgeschlossen sind, wieder seine Gaststätte eröffnen kann.

Rolf Klapproth - KGV „Ostende“