Suedgaerten

Zu den jüngsten Kleingärtnervereinen zählt der KGV "Südgärten Schönauer Straße", der am 18. Mai 1990 gegründet wurde. Obwohl die Anlage nur 1,25 ha groß ist, hat sie drei Bodeneigentümer. Die 22 Gärten sind mit Trinkwasser- und Elektroanschluss ausgestattet. Das Vereinsleben läuft recht familiär ab. Einen besonderen Höhepunkt erlebten die Mitglieder des Vereins, als ihre Anlage bei der 10. Wanderung durch Leipziger Kleingartenanlagen 2014 Etappenziel war. Rund 600 Wanderlustige statteten den Vereinsmitgliedern einen kurzen Besuch ab.

Vereinsadresse und Kontakt

Vereinsgaststätte Anzahl der Parzellen Fläche
  22  1,25 ha