AnderSandgrube

Nördlich des Naturbades Südwest auf der Gemarkung Windorf (im Volksmund "Kiesgrube") befinden sich die Gärten der 1955 gegründeten Kleingartensparte, die auf einem Grundstück des damaligen VEB Eisen- und Stahlwerke Leipzig (GISAG) angelegt wurden. Die Anlage ist ca. 150 m von der Dieskaustraße entfernt, so dass man sie schnell übersieht. Auch zeichnen das rund 1 Hektar große Areal keine besonderen "Highlights" aus und der KGV selbst steht nicht im Blickpunkt des allgemeinen Interesses.

Vereinsadresse und Kontakt

Vereinsgaststätte Anzahl der Parzellen Fläche
  41  1,19 ha