Pistorisstrasse67 Gegenüber den Sportanlagen auf der anderen Seite der Pistorisstraße wurden auf einem brachliegenden Flurstück Kleingärten angelegt und der kleine KGV 1929 gegründet. Nach vier Jahren ist das Grundstück im Zuge der Gleichschaltung im Dritten Reich als Teilanlage dem Nachbarverein "Leipzig-Schleußig" (heute "An der Dammstraße") angegliedert worden. Zentraler Platz im Areal ist ein kleines Rondell. Innerhalb der Gemeinschaft geht es recht familiär zu und nach außen tritt der Verein kaum in Erscheinung.

Vereinsadresse und Kontakt

Vereinsgaststätte Anzahl der Parzellen Fläche
  44  1,15 ha