Russenstrasse

Als Ersatzstandort für geschliffene Parzellen entstand die Anlage und mit dem Namen der tangierenden Straße wurde die Kleingartensparte 1985 gegründet. Teile des Areals liegen auf der Gemarkung Zuckelhausen, das mit Holzhausen 1999 nach Leipzig eingemeindet wurde. Die andere Fläche liegt auf Probstheidaer Flur. Recht ansehnliche Parzellen erwarten den Besucher an der Peripherie der Stadt. Auch nennen die Mitglieder ein schmuckes Vereinsheim ihr eigen. Die Kinder können sich auf der großen Wiese austoben oder die Spielgeräte testen. Am Eingangsbereich an der Russenstraße bestehen Parkmöglichkeiten.

Vereinsadresse und Kontakt

Vereinsgaststätte Anzahl der Parzellen Fläche
  64  2,58 ha