AmWalde

Mit gerade einmal 56 Mitgliedern begann die Historie des damaligen Gartenvereins "Stötteritz" am 24. Februar 1908. Im Rahmen der Gleichschaltung wurden 1933 die benachbarten Vereine "Waldesruh" und "Erholung" angegliedert.

Im gleichen Jahr erhielt der nun sprunghaft auf 470 Parzellen stark angewachsene Verein seinen heutigen Namen. Das 1909 fertiggestellte Vereinshaus wurde 1923 und 1931 erweitert. Eine lange Tradition haben die Kinder- und Sommerfeste. 

Vereinsadresse und Kontakt

Vereinsgaststätte Anzahl der Parzellen Fläche
  452  10,86 ha