NeueScholle

Westlich der Kleinsiedlung Eutritzsch entstand 1957 die Anlage der Kleingartensparte "Neue Scholle". Damals unmittelbar an der nördlichen Grenze Leipzigs zu Wiederitzsch, das heute Ortsteil der Messestadt ist.

In der Kleingartenanlage werden aktuell 82 Parzellen bewirtschaftet. Auf Initiative des Vereinsvorstandes konnten in den letzten Jahren viele Modernisierungen realisert werden, z.B. Verlegung neuer Trinkwasser- und Stromleitungen. Damit wird die Anlage noch attraktiver. Die parkähnliche Anlage bietet einen neuen Spielplatz, einen Kompostgarten für alle Mitglieder und einen Parkplatz.

Vereinsadresse und Kontakt

Vereinsgaststätte Anzahl der Parzellen Fläche
  82 4,75 ha