Hauptmenü

Broschüre Pillnitz 2020 cover

Das Veranstaltungsprogramm 2020 der Gartenakademie in Pillnitz ist bekannt und bietet das ganze Jahr über Lehr- und Schulungsangebote an, die von Gartenfreunden und Fachberatern besucht werden können.

Logo SLK neu 369kBWir der NABU-Regionalverband Leipzig e.V., die BUND Regionalgruppe Leipzig e.V., der Ökolöwe, Umweltbund Leipzig e.V. und der Ornithologischen Verein zu Leipzig e.V. brauchen Ihre Hilfe! Wie schon einemal im März berichtet sammeln wir Unterschriften für unsere Petition "Bauen und Natur erhalten! Artensterben stoppen! Wertvolle Grünflächen für Leipziger*Innen schützen!", welche auf der Plattform openPetition online gestellt wurde. Die Unterschriftenlisten können auch gerne ausgedruckt und ausgelegt werden. Wir bitten Sie, diese dann bitte an den NABU-Regionalverband Leipzig, zu Händen Carsten Peterlein, zurückzusenden.

Abb.: Logo SLK  (-lk)

20191024 2719 Erfahr.austauschZum zweiten Mal nach 2016 konnte der Vorstand des Stadtverbandes Leipzig der Kleingärtner e.V. (SLK) Gartenbaumeisterin Helma Bartholomay aus Freital für den Erfahrungsaustausch der Leipziger Kleingärtner als Referentin gewinnen. Sie ist bestens bekannt aus der Gartensprechstunde am Hörertelefon - immer mittwochs aller 14 Tage von 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr - beim Rundfunksender mdr SACHSEN Das Sachsenradio und berät die Ratsuchenden aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Zum Doppelthema "Klimawandel im Kleingarten" sowie "Herbstarbeiten und Winterschutz im Garten" kamen ca. 70 Gartenfreundinnen und Gartenfreunde in das Vereinshaus des "Schrebervereins Leipzig-Lindenau (Friesengärten)" e.V. am 24. Oktober 2019.

SLK-Foto: Helma Bartholomay bei ihren umfassenden Ausführungen zu den beiden Schwerpunkten

2019 Tunnelwiese Ingo Schoenitz 064307Seit drei Jahren bewirtschaften wir einen Garten und ernten besonders viel Gemüse. Dieses Jahr versuchten wir uns an der Tomatensorte „Ochsenherz“. Diese stark gerippte und im deutschen Raum relativ wenig gehandelte Fleischtomate schafft es laut Beschreibung auf ein Gewicht bis 500 Gramm.

Als wir nun unsere Ernteausbeute auf die Küchenwaage legten, staunten wir nicht schlecht. Beim größten Exemplar lasen wir auf der Skala 1.800 Gramm ab. Dreimal mehr als zu erwarten war.

Foto - Ingo Schönitz: Imposante Exemplare im Vergleich mit der Herdplatte

IMG 20191007 WA0008Trotzt kühlem Wetter hatten sich viele Gartenfreunde und die aus dem umliegenden Wohngebiet kommenden Familien zum traditionellen Oktoberfeuer, 5. Oktober, eingefunden. Für das leibliche Wohl, Speisen und Getränke, sorgte unser Wirt.

Folgende KGV haben 2020 ein "rundes" oder "halbrundes" Gründungsjubiläum:

Jubiläum Gründungsjahr Kleingärtnerverein (KGV) Ortsteil
130. 1890 Gartenfreunde Süd Connewitz
120. 1900 Erholung Connewitz
  1900 Immerglück Anger-Crottendorf
  1900 Kastanienallee Stötteritz
  1900 Paradies Leipzig Mockau-Süd
  1900 Reichsbahn Anger Reudnitz-Thonberg
  1900 Schöne Heimat Schönefeld-Abtnaundorf
  1900 Schwylst Leutzsch
115. 1905 Am krummen Graben Knautkleeberg
  1905 Elstertal 1905 Möckern
  1905 Grüne Ecke Probstheida
  1905 Mariannengärten Schönefeld-Abtnaundorf
  1905 Osthöhe Stötteritz
  1905 Stünzer Höhe Sellerhausen-Stünz
111. 1909 An der Parthe Schonefeld-Abtnaundorf
  1909 Kleiner Palmengarten Neu-Lindenau
110. 1910 Frohsinn Lößnig
  1910 Immergrün Anger-Crottendorf
  1910 Sonnenglück Anger-Crottendorf
100. 1920 Hoffnung                                                           Wahren
  1920 Neu-Gohlis Gohlis-Mitte
  1920 Waldfrieden                                                     . Kleinzschocher             .

-

2020 Turteltaube Kev Chapmann CC BY 2.0Der gefiederte Liebesbote steht auf der globalen Roten Liste. Vom NABU und dem bayerischen Partner LBV (Landesbund für Vogelschutz) wurde die Turteltaube zum "Vogel des Jahres 2020" gewählt. Damit wollen beide Verbände darauf aufmerksam machen, dass sie stark gefährdet ist. NABU-Präsidiumsmitglied Heinz Kowalski stellt dazu fest: "Seit 1980 haben wir fast 90 % dieser Art verloren, ganze Landstriche sind turteltaubenfrei. Unsere kleinste Taube findet kaum noch geeignete Lebensräume. Zudem ist sie durch die legale und illegale Jagd im Mittelmeerraum bedroht."

Foto: Kev Chapman: Turteltaube in England

20191004 15.Lindenow Festival 2036Über einen Leipziger Kleingärtnerverein erzählte eine Ausstellung in Bildern unter dem Titel „Dr. Schreber – Geschichte über eine Kleingartenkolonie auf ihrem Weg auf die große Showbühne“ im Rahmen des 15. Lindenow-Festivals.

Susanne Jeschke besuchte die Kleingartenanlage „Sachsenland“, verfolgte die vier letzten Gartenfeste und lichtete die Laienkünstler während ihrer Auftritte sowie auch Backstage ab. Besonders die letzte Show 2019 „Göttliches Sachsenland – ein himmlisches Vergnügen“ ist noch in guter Erinnerung. Man musste schon etwas Zeit mitbringen, um in die zahlreichen wunderbaren Schnappschüsse „einzutauchen“.

SLK-Foto: Blick in den Ausstellungsraum in der Demmeringstraße 34 in Lindenau

20190928 Waldfrieden 2666Eine gute Tradition im Jahresplan des Kleingärtnervereins (KGV) "Waldfrieden" ist das Erntedankfest am letzten Sonnabend im September. Dieses Fest geht vermutlich auf römisches Brauchtum in der Zeitenwende vor ca. 2.000 Jahren zurück.

Bei eigentlicher Aprilwitterung trafen sich zahlreiche Gartenfreunde mit ihren Gästen und viele Besucher aus der näheren Umgebung auf der Vereinswiese. Die fleißigen und umsichtigen Organisatoren um den Vorsitzenden Olaf Suhr und der Vize-Chefin Viola Isaak hatten am Nachmittag und dem frühen Abend nicht nur für Kulinarisches gesorgt.

SLK-Foto: Andrang am Grillstand bei deftiger Bratwurst und Co.

20190921 2412 13.PflanzenmarktEin gutes Omen prophezeite die Sonne am Samstagmorgen zur 13. Auflage über dem Gelände des Botanischen Gartens der Universität Leipzig, als die Aussteller letzte Hand an ihren Ständen anlegten. Denn kaum zeigten die Uhren 10 Uhr, strömten schon die Ersten auf das Areal mit einem genauen Lageplan in der Hand. Damit konnte man exakt sein Ziel mit den über 40 Ausstellern aus Deutschland und Polen ansteuern.

Dies traf auch auf den Stand 7 zu. Zum 13. Mal waren die Fachberater des Stadtverbandes Leipzig der Kleingärtner (SLK) vor Ort. Zahlreiche Interessenten, nicht nur aus der Messestadt, auch aus dem Umland und anderen Bundesländern legten am Zelt des SLK einen Halt ein.

SLK-Foto: Bereits kurz nach der Eröffnung des Pflanzenmarktes am Sonnabend herrschte reger Betrieb an den Ständen

logo allfinanzDie Allfinanz erweitert seinen Service für alle Pächter der Kleingärten in Leipzig.

Das Büro der Generali / Allfinanz AG in der Wintergartenstraße 11, 04103 Leipzig bieten ab den 1. September 2019 folgende Öffnungszeiten an:

20190907 28.BDG Verbandstag Logo RMAuf dem 28. Verbandstag des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde (BDG) in Dresden, der Hauptstadt des Freitstaates Sachsen, wurde ein neuer Gesamtvorstand gewählt.

Unter den Gästen waren am ersten September-Wochenende (07./08.09.2019) auch der Oberbürgermeister der Stadt Dresden, Dirk Hilbert sowie der Staatssekretär beim Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft, Frank Pfeil, zugegen.

Foto - Robby Müller: Logo des 28. BDG-Verbandstages in Dresden

20190915 Nordostvorstadt 104419Der kulturelle Höhepunkt in diesem Gartenjahr war für die Schönefelder Kleingärtner ein Besuch mit einstündiger Führung im Panometer im Süden der Stadt. Rund 40 Gartenfreundinnen und Gartenfreunde trafen sich am 15. September 2019 vor diesem imposanten Bauwerk und ließen sich dann stimmungsvoll in die Geheimnisse von „Carolas Garten“ einführen. Dieses 360°-Bild ist bereits das Dreizehnte seiner Art.

Dieses Mal hat der bekannte Künstler Yadegar Asisi, der teilweise in Leipzig zur Schule gegangen ist, den Garten einer guten Freundin und Angestellten in Szene gesetzt. Durch den Krebstod von Carola waren Fragen nach dem Ruhepol und der Energiequelle in Asisi entstanden, die er in diesem Garten fand. Von der Blumenwiese über den Teich und nicht zuletzt auch der Komposthaufen, alles Dinge, die einen Garten auszeichnen und lebendig machen.

Foto - Torsten Kuscharski: Die Kleingärtner werden zur Führung vor dem Panometer in Empfang genommen

sonnenhut frankenberg kleinNoch bis 6. Oktober können interessierte Besucher die „Laga“ in Frankenberg bei Chemnitz entdecken. Der „Leipziger Gartenfreund” hat sich vor Ort schon für Sie umgesehen.

2019 09 Guenter Schroeter 80 6683Seit Jahrzehnten ist unser Günter Schröter an allen Brennpunkten in der Kleingartenanlage und im Interesse der Vereins in der verantwortungsvollen Funktion als Zauninspektor aktiv. Man bemerkt erst jetzt bewusst - in dem er seinen 80. Geburtstag begeht - wie die Zeit doch verflogen ist.

Wir gratulieren unserem Günter Schröter aufs Herzlichste zu seinem Jubiläum und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute, Gesundheit und Erfüllung bei der kleingärtnerischen Tätigkeit in seiner grünen Oase.

Der Vorstand, die Mitglieder des erweiterten Vorstandes sowie die Gartenfreunde des Vereins der Kleingärtner "Am Kärrnerweg" e.V.

Foto - Verein: Jubilar Günter Schröter

20190711 Dr.Guentz 181534Der Gartenfreund Horst Kuhs aus dem Kleingärtnerverein „Dr. Güntz“ im südöstlichen Leipziger Ortsteil Stötteritz zeigt hier den Erfolg seiner Pflege.

Mit viel Freude und einem grünen Daumen hat er die Königslilie zu einem Wachstum auf ca. 2 m Höhe gebracht. Die absolute Krönung sind die 17 duftenden Blüten.

Sybille Kuhs / Katja Bringezu - KGV „Dr. Güntz“

Foto - Peter Bringezu, KGV "Dr. Güntz": Horst Kuhs mit seinem prächtigen Gewächs

20190722 Probstheida 165203Unser Gartenfreund Andre Fersterra hat aus eigener Initiative heraus eine optisch sehr ansprechende und funktionell gelungene Unterkunft für unzählige Arten von Insekten gebaut. Auf einer Fläche von 2,00 m x 2,20 m hat er die verschiedensten Behausungen geschaffen.

Zusätzlich hat er noch das Dach begrünt und einen Wasserlauf über Solarenergie integriert. Ein Schmuckstück und Anziehungspunkt für die Kleingärtner und besonders die Besucher aller Altersgruppen in unserer Kleingartenanlage.

Foto - Hans-Jürgen Jentzsch: Das neue Schmuckstück

201908 Mariengrund 1998Drei Jahrzehnte gehören Ramona und Dieter Matthias als Betreiber der gemütlichen Gaststätte „Mariengrund“ zu den guten Seelen im gesamten Verein. Stets mit einem offenen Ohr für die Kleingärtner ist ihr Domizil zu einem Dreh- und Angelpunkt, unweit des Auensees, geworden. Nach der Brandstiftung 1994 bauten die Gartenfreunde und sogar auch Stammgäste das neue Vereinsheim mit vereinten Kräften wieder auf, so dass es wie Phönix aus der Asche entstand und mit neuem Leben erfüllt wurde und wird. Einige der Höhepunkte im Vereinsleben sind alljährlich u.a. die Weihnachtsfeier für die Senioren des KGV sowie das Kinder- und Sommerfest, dass ein Magnet für die Bevölkerung in Möckern ist.

Foto Verein: Ramona und Dieter Matthias 1998 hinter dem Tresen

2019 Phoenix 1894 0681 125 JahreTraditionell feiern die Gartenfreundinnen und Gartenfreunde sowie der Nachwuchs aus dem Schreberverein "Phönix 1894" e.V. den Höhepunkt im Verlaufe des Jahres drei Tage lang. So auch in diesem Jahr vom 12. bis 14. Juli und das in Verbindung mit der 125. Wiederkehr der Gründung von Verein und Anlage an der sogenannten Leipzig-Zeitzer Eisenbahntrasse.

Mit dem zünftigen Skatturnier begannen die drei erlebnisreichen Tage am Freitagabend. Höchst konzentriert geht es zu Werke, denn man sollte eigene Spiele nicht verlieren und möglichst reizbare Blätter bekommen, um einen Spitzenplatz zu ergattern und einen der Preise.

SLK-Foto: Zum 17. Mal wurde der Patenschaftsvertrag mit dem Freundes- und Förderkreis des ZOO Leipzig besiegelt - Andrea Gutsche vom Förderverein (re.) / Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie / Jubiläen in Leipziger KGV

"Sachsen blüht" ist eine Initiative des Sächsischen Landtages (gemäß Beschluss des Sächsischen Landtages zum Doppelhaushalt 2019/2020). Die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt (LaNu) stellt im Rahmen des Projektes "Puppenstuben gesucht - Blühende Wiesen für Sachsens Schmetterlinge" kostenlos gebietseigenes zertifizeirtes Saatgut für geeignete Flächen zur Verfügung. Das standortgerechte Saatgut dient zur Begrünung von neu anzulegenden oder aufzuwertenden blütenreichen Wiesenflächen. Diese Flächen sollen langfristig insektenfeundlch bewirtschaftet werden (Teilflächenmahd, Verzicht auf Dünge- und Pflanzenschutzmittel u.a.), denn nur dann können sie als Lebensraum für viele Insektenarten dienen und die Biotopvernetzung in Sachsen fördern.

Aufruf zur Initiative "Sachsen blüht", Teilnahmebogen und -bedingungen sind zu finden unter www.dvl-sachsen.de

SF2019 Neu Lindenau 0528Tropische Hitze umrahmte die drei Tage der Jubiläumsfeier. Hatte Petrus in den letzten Jahren bei den Neu-Lindenauern stets eine Himmeldusche parat, gab´s dieses Mal keinen Tropfen von oben.

Am Freitagabend fand im Vereinslokal die Festveranstaltung statt, zu der auch der Bürgermeister für Umwelt, Ordnung, Sport Heiko Rosenthal eingeladen war. Der Vereinsvorsitzende Bruno Wolber hieß am 28. Juni 2019 ehrenamtlich tätige Gartenfreundinnen und Gartenfreunde sowie die Gäste, unter ihnen Robby Müller, Vorsitzender des Stadtverbandes Leipzig der Kleingärtner e.V. (SLK), sowie Werner Dosse, Obmann der Bezirksgruppe West, in seiner kurzen Begrüßungsrede herzlich willkommen. Bürgermeister Heiko Rosenthal würdigte das Schaffen der Kleingärtner im nunmehr ein Dreiviertel-Jahrhundert jungen Verein und überbrachte die Glückwünsche aus der Stadtverwaltung.

SLK-Foto: Bruno Wolber (l.) empfängt die Gratulationswünsche von Bürgermeister Heiko Rosenthal / Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie / Jubiläen in Leipziger KGV

2019 08 Ostende Holger ReissausNach einem total verkrachtem Sommer- und Kinderfest 2018 schlug unser im April neugewählter Vorsitzender Holger Reißaus dem Vorstand vor, außer unseren geplanten Sommer- und Kinderfest 2019 erstmalig den Internationalen Tag des Kindes zum Anlass zu nehmen, sich bei unseren Mitgliedern zu entschuldigen.

In kollegialer Beratung wurde für unsere und die Kinder aus dem Wohngebiet ein kleiner Festtag organisiert. Eine elektrische Kindereisenbahn (bis 12 Jahre) vom Schausteller-Familienunternehmen Schubert stand allen Kindern kostenlos den ganzen Nachmittag zur Verfügung.

Foto Verein: Lustiges Treiben beim Kindertag

2019 06 BuWDie Stürme in diesem Frühjahr brachten mit Sicherheit nicht nur den Gartenfreunden des KGV „Morgensonne“ große Probleme und so manche schlaflose Nacht. Bei einigen unserer Pächter wurden Laubendächer in Mitleidenschaft gezogen und Schäden auf der Parzelle waren zu verzeichnen. Die Witterungsunbilden verdeutlichten uns, dass wir in unserer Anlage zahlreiche hohe und alte Bäume haben, die urplötzlich zum Problem werden. Und dann ist Handeln angesagt. Solange durch die Naturgewalten nur große Äste abbrachen und auf den Boden fielen, konnten diese von den Gartenfreunden selbst beseitigt werden. Bei eingehenderer Untersuchung stellte der Vorstand jedoch fest, dass sich mehrere abgebrochene sehr große Äste innerhalb der Kronen zweier Bäume im Bereich der Vereinswiese und am Klettergerüst verfangen hatten. Sofort wurde der Zugang zu den gefährdeten Stellen abgesperrt, denn es bestand die permanente Gefahr, dass sich die verkeilten Äste lösen und herabstürzen.

Foto - baerundwiesel: Dringend notwendige Gefahrenbeseitigung in luftiger Höhe

20190504 9679 12.PflanzenmarktDem Förderkreis des Botanischen Gartens der Universität Leipzig e.V. - als Veranstalter - ist es gelungen, das Dutzend der Pflanzenmärkte nunmehr voll zu machen. Beim ersten Markt 2013 war er als Versuch angedacht, aber mittlerweile hat sich diese Veranstaltung gemausert und sich richtig etabliert. Ab 2014 findet sie sogar zwei Mal im Jahr statt (Mai und September).

52 Aussteller aus ganz Deutschland waren am 4./5. Mai 2019 auf dem Areal des Botanischen Gartens an der Johannisallee präsent, darunter der Informationsstand des Stadtverbandes Leipzig der Kleingärtner e.V. (SLK). Und der Verband ist damit zum zwölften Male mit "am Start" gewesen. Unterhalb eines der beiden Türme des Hauptgebäudes waren die Leipziger Kleingärtner zu finden.

SLK-Foto: Die Gartenfachberater des SLK warten unter ihrem Zelt auf Anfragen der Besucher

20190501 Trommelholz 0001Traditionell zum 1. Mai, dem "Tag der Arbeit", versammelten sich wieder einmal zahlreiche Besucher im "Trommelholz" zum "Ossitag". Schnell waren die in Reserve gehaltenen Bänke und Tische vergriffen und jeder neue Ankömmling suchte sich ein Plätzchen an der Sonne.

Ja, "Klärchen" war uns auch in diesem Jahr wieder hold und Besucher aus nah und fern zog es zu unserer Kleingartenanlage in Wahren. Man konnte hier und da sogar vereinzelt die "berühmten" Mainelken an den Blusen oder Hemden der Gäste erspähen.

Foto - Verein: Bei prächtigem Wetter waren alle Plätze auf dem Freisitz im Nu belegt

Unterkategorien

Die 207 Kleingärtnervereine (KGV) des SLK sind in 10 Bezirksgruppen (BZG) organisiert, denen jeweils territorial zusammenliegende Vereine angehören. 

Beratungstermine der BZG finden Sie unter "Termine".

Es bestehen 4 Arbeitsgruppen (AG) der Kleingartenparks (KGP). In diesen sind KGV integriert, welche lagemäßig diesen Bereichen zuzuordnen sind (hieraus ergeben sich Mitgliedschaften sowohl in BZG als auch in AG KGP). Gesamtfläche der 4 KGP: 140,45 ha

Beratungstermine der AG Kleingartenparks finden Sie unter "Termine".

Die Arbeitsgruppe (AG) Traditionspflege führt in unregelmäßigen Abständen Zusammenkünfte durch.

Beratungstermine der AG Traditionspflege finden Sie unter "Termine"  (-lk)

In Leipziger Vereinen gibt es vielfältige Aktivitäten. Hier berichten unsere Vereine kurz in Wort und Bild über ihr Vereinsleben. Hier kann man sicher die eine oder andere Idee "abgucken". Nachnutzung ausdrücklich gewünscht!   (-lk)

In Leipziger Vereinen gibt es vielfältige Aktivitäten. Hier berichten unsere Vereine kurz in Wort und Bild über ihr Vereinsleben. Hier kann man sicher die eine oder andere Idee "abgucken". Nachnutzung ausdrücklich gewünscht!   (-lk)

Die fundierte Beratung der Kleingärtner wird seit Jahren in sogenannten Stammtischen durchgeführt. Über das Stadtgebeit verteilt, existieren fünf dieser Stammtische. Es werden gemäß der Arbeitspläne für das Jahr Themen vorgegeben. Zu den Stammtischen haben die Gartenfreunde jedoch auch die Möglichkeit aktuelle Probleme anzuschneiden und Fragen rund um den Anbau aller Gewächse zu stellen.

Alle interessierten Gartenfreunde sind herzlich zu dem ihnen nächstliegenden Stammtischen eingeladen.

Termine und Themen finden Sie unter: Termine / Verbandstermine

Interessante Informationen aus verschiedenen Bereichen.   (-lk)

In Leipziger Vereinen gibt es vielfältige Aktivitäten. Hier berichten unsere Vereine kurz in Wort und Bild über ihr Vereinsleben. Hier kann man sicher die eine oder andere Idee "abgucken". Nachnutzung ausdrücklich gewünscht!   (-lk)

In Leipziger Vereinen gibt es vielfältige Aktivitäten. Hier berichten unsere Vereine kurz in Wort und Bild über ihr Vereinsleben. Hier kann man sicher die eine oder andere Idee "abgucken". Nachnutzung ausdrücklich gewünscht!   (-lk)

In Leipziger Vereinen gibt es vielfältige Aktivitäten. Hier berichten unsere Vereine kurz in Wort und Bild über ihr Vereinsleben. Hier kann man sicher die eine oder andere Idee "abgucken". Nachnutzung ausdrücklich gewünscht!   (-lk)