• Bowling-Cup

    Große Entrümpelungsaktion in der KGA „An der Dammstraße“

  • Obstbaumschnitt

    Für Insekten und Vögel ein Ort der Idylle in der KGA „Frohe Stunde“

  • 12. Wanderung

    Eröffnung der 13. Wanderung durch Leipziger Kleingartenanlagen

  • Nistkästen am Kindertag

    Der neue Spielplatz wird von den Kindern des KGV „Goldene Höhe“ eingeweiht

  • Lothar Fritzsch bei der Software-Schulung

    Der Vizepräsident des Landesverbandes Lothar Fritzsch bei der Software-Schulung

2012 MV 1200

Ungewöhnlicher Trubel herrschte Sonnabend früh (17.11.2012)  am Eingang in die Stötteritzer Marienkirche bei herrlichem Sonnenschein.

Kein Gottesdienst stand auf dem Plan. Dafür hatten sich die Gartenfreunde des Vereins der Kleingärtner (VdK) „Am Kärrnerweg" für ihre Jahreshauptversammlung eingefunden.

Fotos: SLK

 

2012 MV 1181Vereinsvorsitzender Peter Kanis war auf der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten für seinen mitgliederstarken Verein, nachdem der vorherige Saal zu kostenintensiv geworden war (Neues Rathaus).

Ohne Berührungsängste fragte er beim Pfarrer der Stötteritzer Kirchgemeinde an und nun fand die Mitgliederversammlung bereits zum dritten Mal im sehr schönen Gotteshaus (li.) statt, einmalig diese Kooperation in Leipzig.

 

2012 MV 1197Kurz nach 9 Uhr eröffnete Peter Kanis (re.) die jährliche Zusammenkunft mit einer Gedenkminute an die Gartenfreunde, die in den vergangenen zwölf Monaten von uns gegangen sind. Im Anschluss ließ der Vorsitzende das Jahr Revue passieren, ging auch auf das 85. Vereinsjubiläum ein, bedankte sich bei den Mitgliedern für die Herrichtung des Gartens der Begegnung sowie der Museumslaube und erwähnte mit Stolz, dass der Verein den Titel „Kleingartenanlage des Jahres 2012" verliehen bekam. Lob wurde dem Verein von mehreren Seiten gezollt. Auch konnten häufig
Besucher von außerhalb, z.B. der Vorstand der Dresdner Gartenfreunde, begrüßt und ihnen die Vogelschutzlehrstätte - einzige Lehrstätte ihrer Art in einer europäischen Kleingartenanlage - gezeigt werden.

Ein außergewöhnlicher und für manchen gewöhnungsbedürftiger, aber sehr würdevoller Rahmen für eine Mitgliederversammlung der Kleingärtner. In Zukunft vielleicht kein Einzelbeispiel mehr ...