• Bowling-Cup

    Große Entrümpelungsaktion in der KGA „An der Dammstraße“

  • Obstbaumschnitt

    Für Insekten und Vögel ein Ort der Idylle in der KGA „Frohe Stunde“

  • 12. Wanderung

    Eröffnung der 13. Wanderung durch Leipziger Kleingartenanlagen

  • Nistkästen am Kindertag

    Der neue Spielplatz wird von den Kindern des KGV „Goldene Höhe“ eingeweiht

  • Lothar Fritzsch bei der Software-Schulung

    Der Vizepräsident des Landesverbandes Lothar Fritzsch bei der Software-Schulung

20120509 01a Einweih HauptwegEin seit Jahren geplantes Vorhaben wurde nunmehr offiziell seiner Bestimmung übergeben. Vereinsvorsitzender Bruno Wolber begrüßte hierzu am Nachmittag des 9. Mai 2012 Steffi Stolze vom Amt für Stadtgrün und Gewässer (ASG), Robby Müller, Vorsitzender des Stadtverbandes Leipzig der Kleingärtner (SLK), Martina Dilßner, Geschäftsstellenleiterin und Schatzmeisterin des SLK und Vertreter des gastgebenden Vereins.

Bruno Wolber erläuterte den Werdegang von der Idee bis zur Realisierung. So wie der alte Hauptweg beschaffen war, so verlief auch das gesamte Vorhaben nicht eben und es galt Widerstände aus den eigenen Reihen zu überwinden.

SLK-Fotos: Steffi Stolze (li./ASG) und RObby Müller (SLK) geben den neuen Hauptweg offiziell frei

Der im März fertiggestellte Hauptweg aus Pflasterbelag vom Eingang an der Saalfelder Straße bis zur Vereinsgaststätte ist ein Qualitätssprung gegenüber seinem Vorgänger. Nun können auch Rollstuhlfahrer gefahrlos vom „Duncker-Viertel“ her in die beliebte Kleingartenanlage gelangen. Gleichzeitig mit der Erneuerung von Trag- und Deckschicht wurde das neue Elt-Hauptkabel verlegt. 

20120509 06a Einweih Hauptweg

 

Zum Schluss seiner Ansprache brachte er das Gedicht „Der neue Hauptweg im KGV Neu-Lindenau“ des Vereinschronisten Rolf Henne zu Gehör.

Der Vereinsvorsitzende bat Steffi Stolze (ASG) und Robby Müller (SLK), gemeinsam das Band für die offizielle Einweihung des neuen Hauptweges zu durchtrennen. Damit wird ein weiteres Kapitel in der Chronik des 1944 gegründeten Vereins aufgeschlagen.