• Bild 1

    Gartenlandschaft auf der Messe „Haus-Garten-Freizeit“

  • Bild 2

    Olaf Weidling beim theoretischen Baumschnitt-Seminar …

  • Bild 3

    … und beim praktischen Seminar in der KGA „Volksgesundung“

  • Bild 4

    Originelle Bepflanzung in der KGA „Johannistal 1832“

  • Bild 5

    Ausstellung zur Seidenraupenzucht in der KGA „Hoffnung-West 1926“

G.Kuhfuss1 1024Gartenfreund Gerhard Kuhfuß wurde für sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement im Kleingartenwesen und ganz speziell in seinem Kleingärtnerverein "Probstheida" e.V. mit der Pflanzung eines Schnurbaums geehrt. Rund 30 Gartenfreunde aus seinem Verein und Gäste waren bei der offiziellen Baumpflanzung für den ehemaligen Vereinsvorsitzenden zugegen.

In Anwesenheit von Bürgermeister und Beigeordneter Umwelt, Ordnung, Sport Heiko Rosenthal erfolgte die Zeremonie am 2. Dezember 2011 in der Anlage des Vereins im Südosten der Stadt.

Fotos: SLK

G.Kuhfuss3 1024Gerhard Kuhfuß war bis 1977 als Vogelwart in seinem Verein tätig. Danach übernahm er das verantwortungsvolle Amt des Vorsitzenden von 1977 bis zum Februar 2011. Auch nach 34 Jahren an der Spitze des KGV "Probstehida" e.V. ist Gerhard Kuhfuß weiterhin aktiv für den Verein und den Verband.

Als Vorsitzender hatte er sich durch seine langjährige und zielstrebige Arbeit große Verdienste innerhalb des Vereins, des SLK sowie in der Kleingärtnerbewegung erworben. Mit sehr viel Initiative, Sachverstand und das Eintreten für die Belange der Vereinsmitglieder und des KGV "Probstheida" e.V. hat er sich Autorität und Vertrauen erworben, das auch auf den SLK und die Bezirksgruppe Südost ausstrahlt.

Gartenfreund Gerhard Kuhfuß war in der Vogelschutzlehrstätte des SLK sehr aktiv und zählte zu den Gründern der Lehrstätte 1955.