20140101 115506-1Liebe Gartenfreunde, auf dem Foto seht Ihr eines der weniger erfreulichen Ereignisse der Silvesternacht. Wir gehen nicht davon aus, dass diesen Schaden jemand aus unseren Reihen bzw. Besucher unserer Anlage verursacht haben. Dennoch möchten wir uns bei dem Verursacher, für den völlig unnötigen Arbeits- und Zeitaufwand, den die Erneuerung des Vereinsbriefkastens erfordert, herzlich "bedanken". Es ist wohl auch nicht damit zu rechnen, dass er uns die Kosten für die Neuanschaffung ersetzt.

Text u. Foto: Verein

 

Was sind das eigentlich für Menschen, die mutwillig zerstören, was unsere Gartenfreunde mit viel Einsatz und großen finanziellen Aufwendungen in jahrelanger Arbeit und in ihrer Freizeit aufgebaut haben. Für viele Menschen bedeutet Silvester das Begrüßen eines neuen Jahres, anderen bedeutet das aber Zerstörung von fremden Eigentum.

Cornelia Rother / Manfred Klas - Vorsitzender KGV "Am Friederikenschacht"