In Leipziger Vereinen gibt es vielfältige Aktivitäten. Hier berichten unsere Vereine kurz in Wort und Bild über ihr Vereinsleben. Hier kann man sicher die eine oder andere Idee "abgucken". Nachnutzung ausdrücklich gewünscht!   (-lk)

20141111 1503 Freundschaft VereinshausDer zentrale Treffpunkt unserer Gartenfreunde erstrahlt seit Herbst 2014 in hellen Farben, hübschen Bildern und der Name unseres Vereins ist auf einer imaginären Holztafel zu lesen, welche eine Giebelseite des Vereinshauses ziert.

Die Gartenfreunde waren sehr angetan vom Kunstwerk der „Profi-Sprayer" nach der Fertigstellung. Vielen Dank an dieser Stelle.

Foto Verein: Das Vereinshaus im Sonnenlicht

20141008 Neuer-VorstandAuf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Sonnabend, den 4. Oktober 2014 wurde Michael Baumann zum neuen 1. Vorsitzenden der Gartenfreunde „Südost" gewählt. Michael Baumann tritt damit die Nachfolge von Gert Sandig an, der am 19. August 2014 verstarb und 14 Jahre den Verein geführt hat. Der bisherige 2. Vorsitzende Lothar Rößler nahm die Wahlversammlung zum Anlass, um aus gesundheitlichen Gründen von seinem Posten zurück zu treten. Da auch Jesta Sandig, die bisherige Schriftführerin, die auf 45 Jahre ununterbrochene Vorstandszugehörigkeit zurück blicken kann, aus persönlichen Gründen ihren Posten zur Verfügung stellte, mussten die Positionen des 2. Vorsitzenden und des Schriftführers neu besetzt werden.

Foto Verein: Der neue Vorstand mit Jack Dietrich, Thomas Stietzel, Annemarie März, Dr. Matthias Kudra und Michael Baumann (v.l.n.r.)

20141006 1540 Dr.SchreberKGV "Dr. Schreber": 20. Goldene Henne nicht nur auf der Neuen Leipziger MesseIn die Vorbereitungen zur 20. Medienpreisverleihung "Goldene Henne", die am 10. Oktober 2014 in Leipzig stattfand, war auch der KGV "Dr. Schreber" mit einbezogen worden. Der Dreh der Introsequenz zur Veranstaltung führte das Regieteam in die historische Kleingartenanlage mit dem Deutschen Kleingärtnermuseum an der Aachener Straße.

Der Vereinsvorsitzende Klaus Franke hatte dabei die einmalige Chance, den 3,5 kg schweren Ehrenpreis selbst in die Hände zu nehmen. Und das tat er mit sichtlichem Vergnügen.

Foto: Verein

201409 LGF 250.AusgabeLiebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadtverbandes Leipzig der Kleingärtner (SLK), liebes Redaktionsteam,

wir, die Mitglieder des KGV „Morgensonne" Leipzig e.V. gratulieren zur 250. Ausgabe und sagen gleichzeitig Dankeschön für die vielen aktuellen Informationen und die gegebene Möglichkeit, auch etwas aus dem eigenen Verein als Beitrag einstellen zu dürfen. Man muss sich es hin und wieder bewusst in Erinnerung rufen, dass so ein Mitteilungsblatt nicht selbstverständlich ist.

Es ist nicht selbstverständlich, dass wir jeden Monat den LGF (für uns ist es eine Zeitschrift für Gartenfreunde) in der SLK-Geschäftsstelle abholen, verteilen und lesen können.

Abb.: Titelseite der 250. Ausgabe des LGF

20140913 Besucher SchwylstMit einem eigenen Stand waren die Gartenfreunde aus dem KGV „Schwylst" ein Hingucker für die Gäste des Leutzscher Stadtteilfestes und erstmals mit von der Partie. Den Stand hatten sie mit Blumen, Obst und Gemüse aus eigenem Anbau hübsch dekoriert.

Der Besucher des Festes am 13. September 2014 erfuhr bei den „Schwylstern" Interessantes aus 100 Jahren Vereinsleben und Ältere, die vorbeikamen, erinnerten sich noch an einige Episoden aus vergangenen Zeiten. Erfreulich registrierten die Gartenfreunde, dass sich junge Familien nach freien Parzellen erkundigten. Andere fragten nach, ob man das Vereinshaus für Familienfeste mieten kann.

Foto - Uwe Gocht: Interessierte Besucherin am "Schwylst-Stand"

20140913 3113 Zum-StauseeEine Traditionsveranstaltung im KGV „Zum Stausee" ist das sogenannte „Veteranentreffen". Trotz des regnerischen Wetters mit herbstlicher Kühle kamen über 40 Mitglieder zum gemütlichen Beisammensein am 13. September 2014. Jede Seniorin und jeden Senior begrüßte Vereinsvorsitzender Gunther Leipnitz persönlich mit Handschlag am Eingang.

Bei seiner Eröffnung betonte der Vereinschef, der seit ca. 1½ Jahren die Geschicke des KGV lenkt, dass es ihm ein Bedürfnis ist, dass dieses Treffen im September auch in Zukunft ein Markenzeichen des Vereins ist.

SLK-Foto: Vorsitzender Gunther Leipnitz heißt die Senioren willkommen

20140729 5965 JohannistalIm Rahmen des Leipziger Inklusionsprojektes (alle einbeziehen sowie gemeinsam erleben und gestalten), welches unter der Schirmherrschaft der Samuel-Heinicke-Schule für Hörgeschädigte in Leipzig steht, unternahmen Schülerinnen und Schüler aus zweiten und dritten Klassen verschiedener Schulen eine Exkursion zum Thema: „Berühmten Leipzigern auf der Spur - Begegnung mit der Natur im Kleingarten".

Foto: Wolfgang Prueßler - Viele Fragen brennen den Kindern auf den Herzen

20140825 Hoffnung-West 2In der Lindenauer Kleingartenanlage des KGV "Hoffnung West 1926" nahm ein Gartenfreund seine Kamera zur Hand, lichtete seine überdimensionalen Kürbisse ab und sandte die Fotos an den Stadtverband Leipzig der Kleingärtner. Dafür unser Dank.

Auch andere Gartenfreunde haben uns über die günstigen Witterungsverhältnisse in diesem Jahr und die vorzüglichen Ernteergebnisse berichtet. Vielleicht animiert die nebenstehende Aufnahme manch anderen, auch die Kamera zu zücken.

Foto: Lars Tschentscher - KGV "Hoffnung West 1926"