20130308 1600 Chemnitzer-FruehlingZum 10. Mal fand die Messe "Chemnitzer Frühling" in der drittgrößten Stadt Sachsens statt. Zu den Ausstellern in der Chemnitz Arena vom 8. bis zum 10. März 2013 zählte auch der Stadtverband Chemnitz der Kleingärtner e.V. mit einem Informationsstand und einer breit gefächerten Angebotspalette.

Zum sogenannten Klassiker gehörten die Demonstrationen eines fachgerechten Baum- und Strauchschnitts sowie die Umveredlung von Obstbäumen durch den Gartenfreund Bernd Reusmann (Foto re.) auf einer richtigen "Show-Bühne", so dass möglichst viele Besucher den Vorführungen beiwohnen konnten. Zweimal pro Messetag trat er in Aktion.

SLK-Fotos

20130308 1587 Chemnitzer-Fruehling

Robby Müller, Vorsitzender des Stadtverbandes Leipzig der Kleingärtner (SLK), und SLK-Mitarbeiter Lothar Kurth besuchten am ersten Messetag die Chemnitzer Gartenfreunde und wurden vom Vorstandsvorsitzenden Joachim Mosch und dem Geschäftsführer Jens Peter herzlich am Stand begrüßt.

Den beiden Gästen wurde der Gesamtstand umfassend erläutert und daraus entwickelte sich ein aufschlussreicher Austausch von Erkenntnissen und Erfahrungen, zumal die Chemnitzer der Messe "Haus-Garten-Freizeit" (HGF) in Leipzig bereits mehrere Besuche abgestattet haben. 

20130308 1594 Chemnitzer-FruehlingAuch diese Stippvisite brachte einige "Aha-Effekte", welche die Leipziger mit nach Hause nahmen und die als Anregungen in die Vorbereitungsarbeiten für die nächste HGF einfließen.

An dieser Stelle möchte sich die "kleine Leipziger Delegation" bei den Chemnitzer Kleingärtnern für das herzliche Willkommen, die freundliche Aufnahme und den umfassenden Gedankenaustausch bedanken.

Foto oben: Robby Müller, Jens Peter und Joachim Mosch (v.l.n.r.) an der Fachberatung

Foto unten: Deckenabhänger dokumentieren das Anliegen der Chemnitzer Kleingärtner "Unser Beitrag - Grün für alle" sowie "Gemeinsam aus der Tradition für die Zukunft"

Lothar Kurth