Martina Dilssner 2 65Anlässlich ihres 65. Geburtstag konnte Martina Dilßner – Vorsitzende des Schrebervereins „Leipzig-Lindenau“, Schatzmeisterin und Geschäftsstellenleiterin des Stadtverbandes Leipzig der Kleingärtner (SLK) rund 40 Gartenfreunde im Vereinssaal des Traditionsvereines an der Friesenstraße (Friesengärten) begrüßen.

Robby Müller, Vorsitzender des SLK übergab im Namen der Geschäftsstellen und der Vorstände beider Leipziger Kleingärtnerverbände, verbunden mit besten und herzlichen Wünschen für Gesundheit und Wohlergehen sowie für weitere Erfolge in der ehrenamtlichen Tätigkeit, einen Reisegutschein.

SLK-Foto: Michael Schlachter (2. Vorsitzender SLK), Frank Müller (Vorsitzender Kreisverband), Martina Dilßner, Robby Müller (Vorsitzender SLK)

Frank Müller, Vorsitzender des Kreisverbandes Leipzig der Kleingärtner Westsachsen überbrachte in seiner Funktion als Vizepräsident des Landesverbandes Sachsen der Kleingärtner (LSK) Glückwünsche vom Präsidenten des LSK, Peter Paschke.

Martina Dilßner ist seit über 20 Jahren als Geschäftsstellenleiterin im „Haus der Kleingärtner“ und ehrenamtlich im Vorstand des SLK als Schatzmeisterin engagiert.

Wir wünschen ihr weiterhin beste Gesundheit und Erfolge in ihrer Tätigkeit für das Leipziger Kleingartenwesen.