Die Mitglieder des Kleingartenbeirates der Stadt Leipzig empfingen im Vereinshaus in der Anlage des Kleingärtnervereins (KGV) "An der Dammstraße" in Leipzig-Schleußig am 19. September 2011 eine Delegation aus der Landeshauptstadt.

Stadtrat Konrad Riedel - Vorsitzender des Kleingartenbeirates der Stadt Leipzig - begrüßte herzlich seinen Dresdner Amtskollegen Stadtrat Dietmar Haßler und seine sieben Begleiter in der Messestadt zu einem Erfahrungsaustausch.

Themen der Zusammenkunft waren u.a. die Kommunalen Kleingartenwettbewerbe beider Städte sowie die praktizierte Vorstandsarbeit im gastgebenden KGV "An der Dammstraße", der mit über 800 Parzellen die größte Kleingartenanlage in Leipzig ist.