20160918 1137 7.PflanzenmarktVor drei Jahren organisierte das Team des Botanischen Gartens der Universität Leipzig um Matthias Schwieger zum ersten Mal den Pflanzenmarkt, der je einmal im Frühjahr und im Herbst abgehalten wird. Am 17. / 18. September 2016 fand nun der 7. Pflanzenmarkt statt, zu dem auch der Stadtverband Leipzig der Kleingärtner e.V. (SLK) präsent war, neben 40 Ausstellern aus Orten zahlreicher Bundesländer, u.a. aus Paderborn, Soltau und Pritzwalk. Der am weitesten angreiste Aussteller kam aus dem polnischen Lodz. Ausgerechnet nach einer längeren Hochsommerphase schraubte Petrus am Wochenende die Temperaturen herunter und schickte dicke Regenwolken ins Land.

SLK-Foto: Farbenfroher Stand auf dem Pflanzenmarkt

20160918 1136 7.PflanzenmarktSo war der Start am Samstag für Besucher nicht gerade einladend für einen ausschweifenden Rundgang durch die Anlagen des Botanischen Gartens und der Andrang war verhalten. Wesentlich besser sah es am Folgetag aus. 

Die ehrenamtlichen Gartenfachberater wurden an beiden Tagen mit über 100 Anfragen zur Bekämpfung von Schädlingen, zum Anbau von Gemüse, Obst- und Ziergehölzen, zu Krankheiten an Pflanzen sowie zur Artenvielfalt im Kleingarten konfrontiert. Auch über den Schutz der einheimischen Vogelpopulation diskutierten die Fachberater mit den Besuchern.

SLK-Foto: Blick aus dem Hauptgebäude zum Stand des SLK (blaues Zeltdach im Hintergrund)

Lothar Kurth