2018 DD Ostern Messe 6837Ein „Hilferuf“ kam kurzfristig vom Stadtverband „Dresden Gartenfreunde“ in Vorbereitung der diesjährigen Ostermesse. Aufgrund von Erkrankungen Dresdner Gartenfreunde konnte das auf der Messe geplante Bodenlabor nicht gewährleistet werden.

Die Mitglieder der Leipziger Gartenfachkommission des Stadtverbandes Leipzig der Kleingärtner (SLK) Hans-Peter Springer und Gerhard Friedrich hatten sich sofort bereit erklärt, das Bodenlabor auf der Dresdner Ostermesse zu übernehmen. Die Messe fand vom 22. bis zum 25. März statt und lockte wieder viele Besucher an.

Foto - Robby Müller: Die Fachberater Gerhard Friedrich (li.) und Hans-Peter Springer hatten selten eine Verschnaufpause

Der Stadtverband "Dresdner Gartenfreunde" präsentierte sich erfolgreich unter dem Motto "Erlebniswelt Kleingarten" auf einem 1.500 m² großen Ausstellungsbereich in der Messehalle 3.

Unsere beiden Fachberater hatten an den vier Messetagen alle Hände voll zu tun. Da die Dresdner Gartenfreunde nicht die Möglichkeit eines Bodenlabors wie in Leipzig haben, war die Nachfrage natürlich groß. Neben der gleich vor Ort durchgeführten Bodenanalyse wurden auch Bodenproben zur Auswertung im Leipziger Bodenlabor entgegen genommen. Die Dresdner Gartenfreunde haben sich für den kurzfristigen ehrenamtlichen Einsatz unserer beiden Fachberater herzlich bedankt.

Robby Müller - Vorsitzender des Stadtverbandes Leipzig der Kleingärtner e.V.