5.B-C 4346 Sieger-2015 NatlStimmungsvolle sportliche Atmosphäre war im "BowlPlay" beim 5. Wettbewerb zu spüren. Die Spannung wäre noch "knisterner" gewesen, wenn es wie beim abschließenden Bowlen, das nicht mehr zum offiziellen Wettkampf zählte, eine Anzeige über den laufend aktuellen Stand der Platzierung der Konkurrenten gegeben hätte.

Denn der 5. Bowling-Cup war in der Spitze eine "Millimeterentscheidung". So knapp ging es noch nie in der Endabrechnung zu (siehe unten). Mit 33 Pins Vorsprung distanzierte des Team "Nat´l" den Sieger des Vorjahres.

SLK-Foto: Mit strahlenden Gesichtern nahmen die Nat´l-Bowler den Pokal entgegen

5.B-C 4342 LaolaZum fünften Mal hatte der Stadtverband Leipzig der Kleingärtner (SLK) zum sportlichen Wettstreit im Norden Leipzigs eingeladen und 26 Teams waren dem Aufruf gefolgt. 18.30 Uhr fiel am 26. März 2015 der Startschuss nach einer "Aufwärmrunde" durch den BowlPlay-Counter.

Das Turnier war wieder unterteilt in drei Abschnitte. Der zweite hatte es besonders in sich. Hier besagt die Regel, dass bei hochgeklappten Banden, links und rechts der Bahn, möglichst wenige Pins am Ende der Bahn "gefällt" werden dürfen. Und oftmals polterte es bei zahlreichen Bowlern häufiger als im ersten Wertungsdurchgang.

SLK-Foto: Pure Freude bei der "Laola-Welle"

5.B-C 4285Nach ca. drei Stunden Konzentration, jedoch auch spontaner Ausgelassenheit, beendete der Counter das Geschehen und nach dem "Ausbowlen" kam der spannende Moment und er verkündete die Ergebnisse in umgekehrter Reihenfolge.

Nicht nur das Siegerteam erfuhr besondere Ehrung. Nach dem Reglement bekamen auch der Letzte - die "BLACK STRIKERS" -  sowie die Ränge 19 - SLK - und 12 - Vergißmeinnicht - eine Urkunde überreicht. Bei den vorderen Positionen wurde es regelrecht spannend, denn die ersten Sieben trennten nur 119 Punkte voneinander! So eng war´s noch nie. Und das siegreiche Team "Nat´l" - im Vorjahr auf dem undankbaren 4. Platz - eroberte den Wanderpokal.

SLK-Foto: Volle Konzentration am Ablaufpunkt 

Ergebnisse 20150327

 

Die 3 Erstplatzierten beim "5. Bowling-Cup" 2015 (26 Teilnehmer):

1. "Nat´l"           2.296 Pins   KGV "Verein f. nat.gem. Ges.pflege"

2. "Am Finkenweg"2.263 Pins   KGV "Am Finkenweg" (KVL)

3. "Nordpoler"       2.256 Pins   Polizeidirektion Leipzig

Abb.: Ergebnistabelle

 

Die 3 Erstplatzierten beim "4. Bowling-Cup" 2014 (21 Teilnehmer):

1. "Am Finkenweg"                       2.434 Pins    KGV "Am Finkenweg" (KVL)
2. "Sachsenland"                          2.249 Pins    KGV "Sachsenland"
3. "Twisters"                                 2.240 Pins    Schreberverein "Fortschritt"

Die 3 Erstplatzierten beim "3. Bowling-Cup" 2013 (25 Teilnehmer):

1. "Salatschnecken"                     2.509 Pins    KGV "Goldene Höhe"
2. "Flotte Bowler-Dammstraße"   2.302 Pins    KGV "An der Dammstraße"
3. "Am Finkenweg"                      2.270 Pins    KGV "Am Finkenweg" (Kreisverband)

Die 3 Erstplatzierten beim "2. Bowling-Cup" 2012 (30 Teilnehmer):

1. "Goldene Höhe"                       1.533 Pins
2. "Am Finkenweg"                      1.405 Pins
3. "Splitlöser"                               1.343 Pins

Die 3 Erstplatzierten beim "1. Bowling-Cup" 2011 (18 Teilnehmer):

1. "Goldene Höhe"                       1.464 Pins
2. "Sachsenland"                         1.235 Pins
3. "Die Lerchenhainer"                1.222 Pins 

 Lothar Kurth