2012 02 ApfelverkostZur Apfelverkostung hatte der Leiter des Stammtisches West Olaf Weidling Gartenfreunde aus allen Leipziger Kleingärtnervereinen (KGV) in das Vereinshaus des Schrebervereins "Leipzig-Lindenau" (Friesengärten) am 22. Oktober 2012 eingeladen.

Landesgartenfachberater Johannes Kube hatte 26 Apfelsorten auf vorbereiteten Tischen ausgelegt und gab detaillierte Beschreibungen während ihm Olaf Weidling und Fachberater Erik Behrens assistierten und den rund 20 anwesenden Kleingärtnern Probestücke reichten. 

SLK-Fotos: Referent Johannes Kube (r.) im Gespräch mit einem Gartenfreund

2012 14 ApfelverkostEin Großteil der Äpfel waren Produkte der Pillnitzer "Re- und Pi-Sorten". Der Fachmann stellte auch Erzeugnisse aus anderen Ländern vor. U.a. Lena und Topaz (Tschechische Republik), Santana (Niederlande) und TSR 29 (USA). Johannes Kube merkte bei der Vorstellung der einzelnen Apfelsorten an, welche für den Kleingarten geeignet sind (z.B. Rebella).

Zum Abschluss seines Vortrages wies er auf das Buch "Farbatlas Obstsorten" hin, das jeden Gartenfachberater in seinem KGV ein wertvoller Begleiter bei der Beratung der Parzellenpächter ist.

Nach der Verkostung gab Ralf Hesse, Leiter der Garten-Fachkommission des SLK, den Gekommenen Hinweise zur Bekämpfung von Schädlingsbefall (u.a. Birnengitterrost, Schorf) durch Spritzung. Hierbei empfahl er das Präparat "Duaxo Universal Pilzfrei".

Olaf Weidling (Foto links oben) bedankte sich bei Johannes Kube und Ralf Hesse für die sehr lehrreichen Ausführungen und wünschte den Anwesenden, dass die Erkenntnisse des Abends wertvolle Anregungen für die weitere kleingärtnerische Tätigkeit sind.