20130218 10

Hatten die ehrenamtlich tätigen Gartenfreunde vor genau zwei Wochen (4. Februar) als Aufbauteam agiert, so betätigten sie sich nun als Abbaumannschaft, denn die nächste Messe benötigt die Fläche der Halle 1.

Innerhalb von zwei Tagen hieß es die 250 m² große Gesamtfläche zu beräumen und an den Hallenmeister besenrein zu übergeben.

SLK-Fotos: Abbau des Ententeiches (o.) / Einholen der Fahne (u.)  

Lothar Kurth

 

20130218 16

 

Am ersten Tag war zunächst die gesamte Bepflanzung und der Rollrasen zu entfernen und zwischenzulagern. Zwei bereitgestellte Container befüllten die Männer mit den 14 m³ ausgebrachten Erdstoffmengen von der 170 m² großen Schaufläche. Im Pendelverkehr war das Transportteam pausenlos zwischen der Geschäftsstelle des SLK und der Halle 1 unterwegs, um das gesamte Inventar wieder zurückzubringen. Das "Ententeich-Duo" hatte die Enten bereits Sonntagabend eingefangen und hatte an den beiden Tagen mit der Demontage des Ententeiches alle Hände voll zu tun.

Tag zwei: Feinberäumung der Gesamtfläche, so dass die gefüllten Container abgeholt werden konnten. Beim Hallenmeister wurde die Fläche ordnungsgemäß abgemeldet und mit dem Einholen der Fahne von der Hallendecke wurde die Messe "Haus-Garten-Freizeit" 2013 Geschichte.