20120218 01 1024Am Gemeinschaftsstand der beiden Leipziger Kleingärtnerverbände war am Freitag und Sonnabend als Partner der Sächsische Qualitätskartoffelverband Leipzig vertreten. Verschiedene Sorten der auch als „Knolle“ bekannten Erdäpfel präsentierten den Besuchern Ariane Weiß und Axel Bartos.

Sehr viel Wissenswertes konnte man von den beiden über richtige Zeitpunkte für den Kartoffelanbau, die Pflege während des Wachstums und den Pflanzenschutz gegen Schädlinge und Krankheiten erfahren.

SLK-Foto: Axel Bartos (re.) beantwortet Fragen der Besucher zu den gezeigten Kartoffeln

Klicken Sie auch auf unsere Fotogalerie (Verbandsleben) 

Rund 20 Sorten werden von den Kartoffelexperten für den Anbau im Garten empfohlen. Besonders gefragt unter den Sorten ist die „Laura“, eine rotschalige Kartoffel mit einem tiefgelben Fleisch.

Im Sächsischen Qualitätskartoffelverband arbeiten Pflanzgutvermehrer, Veredler, Speisekartoffelanbauer und Vermarkter zusammen. Der Sächsische Pflanzkartoffelmarkt 2012 macht übrigens in Leipzig auf dem Wochenmarkt am Freitag, den 23.03.2012 zwischen 9 und 17 Uhr Station. Dies sollte man sich vormerken.

Lothar Kurth