SF Vergiss 0281An der Dieskaustraße konnte man Musik bereits am Vormittag vernehmen. An diesem sonnigen 25. August 2012 hatten viele fleißige Gartenfreunde Hand angelegt, um viele Gäste zum Kinder- und Sommerfest anzulocken. Und der Platz am Vereinsgebäude war zu den Klängen des "Feuerwehr-Blasorchesters Leipzig" auch gut besucht. Beim Frühschoppen herrschte schon gute Stimmung, denn einer der Trompeter agierte auch als Sänger und bezog das Publikum in die Stimmungslieder ein. Am Getränke- und Grillstand herrschte Andrang und neben dem Festzelt bot Heinz Geppert seine Honigprodukte an und daneben konnte man Modeschmuck, Geschenkartikel und Spielwaren erwerben. Nach dem Frühschoppen startete am Nachmittag das volle Programm.

SLK-Fotos: Das "Feuerwehr-Blasorchester Leipzig" / Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie / Kinder- und Sommerfeste in Leipziger KGV

SF Vergiss 0278Für die Kinder kam das Sportmobil in Fahrt. Die angenehme Witterung lud den Nachwuchs zu Kutschfahrten und zum Ponyreiten ein. beim Basteln und dem Kinderschminken herrschte Hochbetrieb. Die Erwachsenen konnten sich währenddessen an Kuchen und Kaffee laben und dem Auftritt von Angelika Pönitz als der plaudernden und lästernden Marktfrau bei "So änne Buddelei" entgegensehen.

Am späten Nachmittag gestalteten die Kinder einen Flohmarkt mit ihren Schätzen und versteigerten diese bei musikalischer Begleitung. Die Unterhaltung am Abend gestaltete das Multitalent Ingolf Bauer mit seinem Programm "Reich der Gartenzwerge" und hinein in die Nacht ging es dann mit Tanzmusik, die alle mitriss.

Das Team des "Vergißmeinnicht"-Teams um Gabriele Mehlhose hatte ein ansehnliches Kinder- und Sommerfest organisiert, das sowohl die Vereinsmitglieder als auch die Besucher aus Klein- und Großzschocher begeisterte.