SF2017 Sommerheim 0001„Alle Jahre wieder“, so heißt es auch, wie in vielen Kleingärtnervereinen, beim KGV „Sommerheim“. Gemeinsamer Spaß, gepaart mit viel Freude und Enthusiasmus sollte zum Gelingen für die kleinen und großen Gartenfreunde sowie die zahlreichen Besucher und Gäste beitragen. Leider war es am 18. August recht verhalten und deshalb wünscht sich unsere Gartenfreundin Kerstin Winkler für das „110.“ im nächsten Jahr wesentlich mehr Beteiligung an den Vorbereitungen, Ideen für das Fest und Einsatzbereitschaft während des Ereignisses, um einen Ausfall des Vereinshöhepunktes 2018 zu verhindern.

Foto - Wolfgang Ackermann: Motive Leipzigs an der Fassade des Vereinsgebäudes / Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie / Kinder- und Sommerfeste in Leipziger KGV 2017

SF2017 Sommerheim 0002Dank unserer Gartenfreundinnen Katrin Heyne und Kerstin Winkler war das „109.“ eine gelungene Veranstaltung. Im Rahmen der Eröffnung durch unseren Vorsitzenden Gerd Poser wurde von den Künstlern Wolfgang Voigt und Anne Schewtschenko ein sehr schönes Wandgemälde mit Motiven der Messestadt an der Fassade unseres Vereinshauses unter Beifall der Gartenfreunde feierlich übergeben.

Mit dem bunten Treiben auf der Festwiese setzte die Künstlerin ihre Tätigkeit fort, indem sie die Gesichter der erwartungsvollen Kinder ebenso mit neuen Motiven „verzauberte“, währenddessen der Künstler seine zahlreichen hübschen Bilder feilbot.

Foto - Wolfgang Ackermann: Die "Fassadengestalter" Wolfgang Voigt und Anne Schewtschenko

SF2017 Sommerheim 1002Ein weiterer besonderer Anziehungspunkt für Klein und Groß war die Garteneisenbahn unseres Hobby-Eisenbahners Wolfgang Heinicke. Die Knirpse durften ganz nah an Lokomotiven und Waggons heran und hatten viele Fragen. Der Fachmann erläuterte ihnen alle Einzelheiten, z.B. gibt´s einen See mit Rettungsboot zu sehen oder ein Hochzeitspaar beim Fotografen. Bis zu sechs Züge können gleichzeitig fahren, einfach toll!

Da steckt natürlich eine Menge Arbeit und Zeit dahinter. Mit seiner emsigen Helferin Heidi bewältigt Wolfgang den immensen Aufwand beim Auf- und Abbau und mit Hingabe „versieht“ er seinen „Dienst“ am Schaltpult.

Foto - Wolfgang Ackermann: In seinem "Reich" verwurzelt - Wolfgang Heinicke

SF2017 Sommerheim 1007Sicher spreche ich vielen damit aus dem Herzen, den Beiden an dieser Stelle für ihre Hingabe, Freundlichkeit und die Herrichtung der gesamten Anlage mit den unzähligen, mit Liebe gestalteten Details ein großes Dankeschön zu sagen.

Wolfgang Ackermann - Gartenfachberater KGV „Sommerheim“ e.V.

Foto - Wolfgang Ackermann: Ein Hochzeitspaar wird beim Fotografen abgelichtet