SF2017 6398 Am FriederikenschachtZum 15. Mal hatten sich die Gartenfreunde aus dem KGV "Am Friederikenschacht" für das Vereinsfest hervorragend vorbereitet, zu dem auch wieder viele Besucher begrüßt werden konnten. Auch Petrus hatte sich für den 29. Juli anscheinend Sonnenschein in den Kalender eingetragen.

Um "Kondition" für den Tag zu bekommen, war man an Gulaschkanone, großer Pfanne und Grill gegenüber der Vereinswiese an den richtigen Stellen. Der Gyros war besonders lecker. Daneben bekam man etwas für die durstige Kehle.

SLK-Foto: Knuddelige Luftballontiere zauberte der Clown / Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie / Kinder- und Sommerfeste in Leipziger KGV 2017

SF2017 6431 Am FriederikenschachtNach der offiziellen Begrüßung durch den Vereinsvorsitzenden Manfred Klas hatte der amüsante Clown mit seinen übergroßen Schuhen seinen Auftritt. Von Zelt zu Zelt wanderte er und nicht nur für die Kinder modellierte er aus Luftballons Erstaunliches. Die Knirpse freuten sich über einen "Luftballon-Hund" und die Damen bekamen einen Blumengruß.

Die Kinder waren begeistert beim Angeln der Enten aus dem Bottich. Auch der beliebte Bücherbasar fand wieder Anklang bei den Erwachsenen. Den Kuchenbasar hatten die Damen des Vereins erneut mit gut schmeckenden Leckereien ausgestattet. Und zur Komplettierung des Vespers war ein Schälchen "Heeßer" natürlich Usus.

SLK-Foto: Alles fertig zum Entenangeln

SF2017 6436 Am FriederikenschachtAuf den Höhepunkt des 15. Vereinsfestes hatten viele spannend gewartet. Die Sitzgelegenheiten unter den Zelten waren aus diesem Grund gut gefüllt.

Kurz nach 15.30 Uhr stellte sich der Bauchredner Roy Reinker aus Bad Lausick den Vereinsmitgliedern und ihren Gästen vor und hatte mit seiner burschikosen und erfrischenden Art die rund 100 Zuschauer binnen kürzester Zeit in seinen Bann gezogen. Sein ca. einstündiges Programm mit dem vorlauten Opa Siegfried, einer Handpuppe, lockte das Publikum zu Heiterkeitsausbrüchen.

Natürlich hatte sich der Bauredner drei Personen aus dem Publikum "herausgefischt", die er mit ins Prozedere einband.

SLK-Foto: Roy Reinker im Dialog mit Opa Siegfried

SF2017 6445 Am Friederikenschacht

Im zweiten Teil des Programms hatte sich Roy Reinker zwei Mitglieder des Vorstandes "gegriffen", die er zu Akteuren "umfunktionierte". Und beiden zogen toll mit. Beifall aus dem Publikum war beredtes Zeugnis.

Den ganzen Tag hinein sorgte Mathias mit seiner Disco für eine ausgewogene musikalische Streuung und beste Stimmung unter Kleingärtnern und Gästen. Orientalisch ging es in den Abend mit Lavinia.

SLK-Foto: Roy Reinker mit seinen zwei "Adjutanten" 

Lothar Kurth