SF2017 3397 Neu BrasilienZwei Tage prächtiges Wetter und zwei Tage ausgelassene Stimmung bei den "Neu-Brasilianern" in Kleinzschocher, denn viele Gartenfreundinnen und Gartenfreunde sowie das Team der Vereinsgaststätte hatten ausgezeichnete Vorbereitungen geleistet. Das bunte Treiben startete am Sonnabend, 24. Juni, mit Grillspezialitäten zur Mittagszeit.

Vorsitzender Dörk Krug eröffnete 13 Uhr offiziell die beiden tollen Tage. Den Kindern wurde, wie in den Jahren zuvor, abermals Abwechslung aller Art geboten. Beim Kinderschminken waren vor allem die "jungen Damen" die Hauptkunden.

SLK-Foto: Andrang am Verschönerungsstudio  / Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie / Kinder- und Sommerfeste in Leipziger KGV 2017

SF2017 3403 Neu BrasilienBeim Schießen auf die Torwand waren, wie zu vermuten, die "jungen Herren" in der Überzahl. Als am frühen Nachmittag das schon traditionelle Tauziehen für Kinder "angepfiffen" wurde, waren die Jungs und Mädels aber an beiden Seilenden zu finden. Genauso beim Galgenkegeln. Auch für die Erwachsenen gab es Wettbewerbe im Tauziehen und im Galgenkegeln.

Der Bücherbasar zog die Leseratten in seinen Bann. Von alten "Schmökern" bis zu fast neuen Druckerzeugnissen war Preiswertes zu finden.

SLK-Foto: Der Start zum Kinder-Tauziehen steht unmittelbar bevor

SF2017 3396 Neu BrasilienDie fleißigen Gartenfreundinnen baten zu Kaffe und Kuchen. Interessante Kreationen fanden sich auf den Tischen des Kuchenbasars. Vom späten Nachmittag an bis gegen Mitternacht moderierte "Multi-Talent" Ingolf Bauer in den Abend mit Live-Musik und seinem Showprogramm "Sauf-, Rauf- und Rumpellieder".

Keinen freien Sitz beim musikalischen Frühschoppen am Sonntag-Vormittag fanden Spätaufsteher. Kleingärtner und Gäste ließen es sich gut gehen. Man schwatze und scherzte. Mit diversen Grillspezialitäten vom Team der Gaststätte des Vereins klang des Fest allmählich aus.

SLK-Foto: Hereinspaziert in die Kleingartenanlage "Neu-Brasilien" - nicht nur zum Kinder- und Sommerfest

Lothar Kurth