SF2015 2783 L-EutritzschUnser Kinder- und Sommerfest fand bei 38° C im Schatten statt. Man wähnte sich in den Tropen. In den vergangenen Jahren hatten wir immer etwas Pech bei der „Zusammenarbeit" mit Petrus, jedoch dieses Mal wollte er wohl alles „gesammelt mit einem Mal" wieder gut machen. Diese außergewöhnlichen Rahmenbedingungen meisterten unsere Gartenfreunde dennoch.

Pünktlich 11 Uhr eröffnete unser Vorsitzender Wolfgang Beinhoff an diesem 4. Juli 2015 das Fest. Unmittelbar darauf traten die Musiker des „Feuerwehr Blasorchesters Leipzig-Seehausen" in Aktion und das bunte Treiben nahm seinen Lauf.

Foto Verein: Musikalische Eröffnung Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie / Kinder- und Sommerfeste in Leipziger KGV

SF2015 2811 L-EutritzschUnsere Kinder nahmen sofort Spielgeräte, Hüpfburg und Bastelstraße in Beschlag. Die jungen Damen waren besonders beim Kinderschminken in der Überzahl. Beim Kegeln versuchten sich sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen in getrennten Wettbewerben. Wer nun Hunger verspürte, war beim Team des Kulturhauses in besten Händen. Erbseneintopf und Gebrutzeltes vom Grill fanden dankbare Abnehmer. Auch die Versorgung mit Getränken sowie Eis und Zuckerwatte für Naschkatzen klappte reibungslos.

Foto Verein: Kinder beim Basteln und Malen

SF2015 2861 L-EutritzschBei der großen Hitze hielt sich der Andrang am Kuchenbasar beim Selbstgebackenen verständlicherweise etwas in Grenzen. Dennoch Dank an die zahlreichen Spender. Auf der Festwiese konnte man an Tombola und Glücksrad „testen", ob Fortuna mit einem im Bunde war. Auf dem Trödelmarkt und am Verkaufsstand verweilte so mancher länger als gewollt.

Wer sich einen Blick von oben über die Kleingartenanlage verschaffen wollte, der wurde mit der Hebebühne in „schwindelerregende Höhe" transportiert. Besucher, die mit dem Fahrrad kamen, hatten die nichtalltägliche Gelegenheit, bei den Mitarbeitern von „LE" ihren Drahtesel codieren zu lassen.

Foto Verein: Freier Blick aus höherer Perspektive

SF2015 2830 L-EutritzschAuf der Festwiese demonstrierten Sportler der SG Motor Gohlis-Nord ihr Können bei einer „Taekwondo-Allkampf-Vorführung" und der Tanzclub „Rot-Weiß Leipzig" zeigte ein tolles Tanzprogramm.

Dies schien später auch die Kinder zu animieren, denn bei ihrer Disco war richtig Bewegung auf der Tanzfläche. So auch am Abend bei den Großen zur Live-Musik mit „Swof & Dance".

Foto Verein: Demonstration verblüffender Schnelligkeit und Gewandtheit 

Ausfallen musste das geplante „Sommerfestfeuer" auf unserer Festwiese, aufgrund der Warnstufe. Dafür gab es beim Fest eine transportable Dusche, unter der man sich bei den extremen Temperaturen etwas Abkühlung gönnen konnte. Ein schönes Kinder- und Sommerfest klang in der angenehmen, mitternächtlichen „Kühle" aus.

Vereinschronist Dieter Krüger