SF2015 6113 OsthoeheSonnenschein beim Sommerfest und angenehme Temperaturen, auch wenn der Wind etwas stärker pfiff. Darauf pfiffen jedoch die Gartenfreunde der "Osthöhe", denn sie hatten etwas Besonderes zum Feiern - 90 Jahre Vereinshaus Osthöhe. Das Team der Gartenlokals im Vereinshaus machte auch den ganzen Tag mächtig Dampf unter dem Kessel.

Zum Auftakt des Sommerfestes hieß Vereinschef Thomas Hellmich den Vorsitzenden des Stadtverbandes Leipzig der Kleingärtner e.V. (SLK) Robby Müller herzlich willkommen, Dieser entbot seine Grüße und wünschte dem Sommerfest in der traditionsreichen "Osthöhe" einen angenehmen Verlauf.

SLK-Foto: Das Schild unter dem Würfel habe ich getroffen ... jetzt müsste noch eine 6 fallen Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie / Kinder- und Sommerfeste in Leipziger KGV

SF2015 6106 OsthoeheAm 25./26. Juli herrschte Hochbetrieb an der Pommernstraße gegenüber dem Stötteritzer Wäldchen. Für die Kinder wurde es am Samstag ab 14 Uhr beim Kinderfest spannend. Gleich hinter dem Eingang links erwartete die Knirpse die Hüpfburg, geradeaus konnte man sich am Glücksrad versuchen und rechts nach dem Eingang am Vereinshaus fanden sich die "jungen Damen" zur optischen Verschönerung ein.

Zentral auf der Vereinswiese war Weite beim Schleudern von Stiefeln für Groß und Klein gefragt. Auf der Kegelbahn mussten die Kandidaten nicht alle neune treffen, sondern nur ein herabhängendes, drehend gelagertes Blech, dass bei Treffer einen oberhalb aufgesetzten Würfel freigibt. Nun heißt es Daumen drücken, dass möglichst eine 6 fällt.

SLK-Foto: Die Kleine gewann ihre "Knuddel-Puppe" ...

SF2015 6124 OsthoeheBei einem Gartenfreund an einem runden Tisch war zu lesen "Schätzen Sie mal". In einem Schraubglas befanden sich Kaffeebohnen. Wie viele waren nun drin ? Vielleicht verrät es der Gartenfreund hinterher ? Die Gartenfreundinnen hatten den Kuchenstand hübsch hergerichtet und es gab auch Ausgefallenens. Das Team des Gartenlokals versorgte die Gartenfreunde und ihre Gäste mit Deftigem und Flüssigem.

Am frühen Abend zogen die Kinder mit ihren Laternen durch die Kleingartenanlage der "Osthöhe". Und die Erwachsenen vergnügten sich bei der Schlagerparty Ü 30 bis Mitternacht. Der Sonntag startete mit dem Frühschoppen und das Sommerfest klang mit dem Mittagstisch aus.

SLK-Foto: Schätzen Sie mal ... wie viele Kaffeebohnen sind da drinnen ?

Lothar Kurth