Die Kinder- und Sommerfeste, die von den Leipzigern Kleingartenvereinen alljährlichen veranstaltet werden, sind ein wesentlicher Bestandteil des Vereinslebens und finden auch immer guten Anklang bei vielen Besuchern aus den umliegenden Wohngebieten.   (-lk)

20150704 3612 WettinbrueckeBei Temperaturen von fast 40°C wie in der Sahara begrüßte Vorsitzender Rainer Schmiedel 13 Uhr die Kleingärtner sowie Besucher und eröffnete das Kinder- und Sommerfest.

Nach der Stärkung beim Mittagstisch hieß es am frühen Nachmittag für den Nachwuchs „Spiele mit Überraschungen". An 18 Stationen zeigten die Kinder, trotz der Hitze, Geschick, Ausdauer und Kampfgeist. Schon allein die Namen der Spiele machten neugierig, u.a. „Die Suche des Schatzes", „Der Tunnel zum Sieg" oder „Das Duell der Raser". Jedes Kind nahm eine Urkunde und einen Preis mit nach Hause.

Foto Verein: Der kleine Mann konzentriert an einer der Stationen

SF2015 5373 SachsenlandDrei tolle Tage bescherten die Organisatoren des Gartenfestes wieder einem breiten Publikum aus Vereinsmitgliedern und Gästen aus nah und fern vom 26. bis 28. Juni 2015. Am Freitag ging es musikalisch zunächst für die Kleinen und zu vorgerückter Stunde für die Großen zur Sache, eingebettet durch ein Quiz zum Thema „Über den Wolken". Auf der festlich geschmückten Festwiese begann der Samstagvormittag sportlich mit dem Galgenkegeln für alle Altersgruppen und auch die Musikfreunde kamen auf ihre Kosten. Schlag auf Schlag folgte am Nachmittag ein Programmpunkt dem anderen. Zu „Friedolin" mit seiner Show zog es die Kinder besonders und abends zum Laternenumzug.

Der absolute Höhepunkt des Gartenfestes, die von der Kulturgruppe des KGV „Sachsenland" einstudierte Bühnenshow, startete exakt 22 Uhr unter dem Slogan „Über den Wolken". Mindestens 350 Erwartungsvolle hatten allein unter den Zelten auf der Festwiese in der „Fürst Glaas" und der „Säggänt Glaas" Platz genommen.

SLK-Foto: Die beiden Piloten vor dem Start

Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie / Kinder- und Sommerfeste in Leipziger KGV

SF 2014 2917 VergissmeinnichtTraditionell Ende August feiern die Gartenfreunde des KGV "Vergißmeinnicht" ihren Jahreshöhepunkt im Vereinsleben. Dazu gab Vereinsvorsitzender Günter Mehlhose am Vormittag des 23. August den Startschuss und zahlreiche Anwohner aus Großzschocher und Gäste, die auch mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln fuhren, "bevölkerten" bereits den Freisitz vor der Gaststätte des Vereins in Erwartung eines vielversprechenden Programms.

Beim musikalischen Frühschoppen mit dem "Feuerwehrorchester Leipzig" zu Beginn kam schon Stimmung im Festzelt und nebenan auf dem Freisitz auf.

SLK-Foto: Die "Flitzpiepen" begeisterten mit toller Choreographie und schicken Kostümen/ Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie / Kinder- und Sommerfeste in Leipziger KGV

SF 2014 2798 Gfrde.SuedostIn Marienbrunn veranstalteten Vorstand und Mitglieder des Vereins der Kleingärtner (VdK) "Gartenfreunde Südost" ihr Kinder- und Sommerfest, zu dem auch wieder die Anwohner und Gäste aus nah und fern herzlich eingeladen waren.

Nach der Eröffnung flitzten die Kinder sogleich in den Vereinssaal, denn das Puppenspiel "Lieder, Puppen und Geschichten" hatten sie mit Spannung erwartet. Der kleine König und das Pferd Grete erlebten so manches Abenteuer. Puppenspieler Bruno brachte die Kinder zum Lachen und zum Mitfiebern.

SLK-Foto: Das Puppenspiel / Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie / Kinder- und Sommerfeste in Leipziger KGV

SF 2014 2777 AbendsonneJust am gleichen Tag, als auf der Radrennbahn (Alfred-Rosch-Kampfbahn) an der Windorfer Straße Steherrennen veranstaltet wurden, fand in der dahinterliegenden Senke in der Kleingartenanlage "Abendsonne" das alljährliche Sommer- und Kinderfest statt. Und es war ein phantastisches Fest mit mehreren Hundert Besuchern an diesem 9. August. Ein umfangreiches Programm hatten die Organisatoren zusammengestellt. Mit böhmischer Blasmusik startete der Vormittag beim Frühschoppen.

SLK-Foto: Erwartungsvolle Kinder bei der Tiershow / Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie / Kinder- und Sommerfeste in Leipziger KGV

SF 2014 2756 Zum HasenEine Pferdekutsche auf dem unbefestigten Weg gegenüber dem Bahnhof Knauthain kündete von dem kleinen Volksfest in der Anlage des KGV "Zum Hasen" am 9. August. Von 14 bis 18 Uhr "Kinderfest" war auf Plakaten - u.a. an der Dieskaustraße - zu lesen und um 18 Uhr startet der "Gärtnerball".

Die Ausfahrten mit dem Zweispänner waren sehr gefragt. Direkt am Freisitz vor der Vereinsgaststätte "Zum Seehasen" war der Zustieg. Ebenso tuckerte ein Traktor "Porsche Diesel" heran, auf dessen Anhänger ebenso zu Rundfahrten eingeladen wurde.

SLK-Foto: Ausfahrt mit der Pferdekutsche / Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie / Kinder- und Sommerfeste in Leipziger KGV

SF 2014 2737 Hoffnung-WestAn der Merseburger Straße findet alljährlich das Gartenfest statt, auf das neben den Kleingärtnern ganz besonders die Anwohner aus Lindenau und auch Gäste aus "anderen Ecken" von Leipzig gespannt sind.

Pünktlich 14 Uhr gab am Samstag, 9. August, der Chef des Vereins Peter Wunderlich offiziell den Startschuss am Mikrofon bei "DJ Möhre", der auch am Sonntag für "den guten Ton" verantwortlich zeichnete. Für die Kinder hatten die Gartenfreunde wieder so einiges "auf die Beine gestellt".

SLK-Foto: Mit dem Zicklein aus dem Streichelzoo über die Vereinswiese/ Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie / Kinder- und Sommerfeste in Leipziger KGV

SF 2014 06 AmKaerrnerwegDas Kinder- und Sommerfest wird im Stötteritzer Verein der Kleingärtner (VdKG) „Am Kärrnerweg e.V." traditionell am ersten August-Wochenende gefeiert. Unser Nachwuchs steht dabei natürlich im Mittelpunkt.

Viele Attraktionen, vom Karussell, über die Hüpfburg, Kutschfahrten mit Pferden und mit dem Traktor bis hin zu verschiedenen Spielen, Schminken, Basteln, dem Spielmobil „Peter Pan" sowie einem Flohmarkt, erfreuten die Kinderherzen.

Foto Verein: Auszeichnung mit den Ehrennadeln des SLK in Silber und Gold/ Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie / Kinder- und Sommerfeste in Leipziger KGV