NB 100 02aDie Festveranstaltung zur 100. Wiederkehr der Gründung des Kleingärtnervereins (KGV) "Neu-Brasilien" fand im Vereinshaus der in Kleinzschocher beheimateten Anlage am 24. Mai 2012 statt.

Der Vorsitzende des KGV Bernd Werner begrüßte Gartenfreunde und Gäste aufs Herzlichste. Als Vertreter der Stadtverwaltung richtete Rainer Proksch in Vertretung von Bürgermeister Heiko Rosenthal Grußworte an die Mitglieder des Jubiläumsvereins und überreichte ein Geschenk der Stadt Leipzig.

Robby Müller, Vorsitzender des Stadtverbandes Leipzig der Kleingärtner (SLK) verband mit seinen Glückwünschen die Überreichung der Ehrenschleife des SLK, der Replik einer Ehrenmedaille eines Nachbarvereins aus dem letzten Jahrhundert sowie vom Landesverband Sachsen der Kleingärtner die Ehrenschleife für den 100-jährigen Jubilar. 

SLK-Fotos: Die neue Vereinsfahne  - Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie / Vereinsleben

NB 100 09aBernd Werner, der Chef der "Neu Brasilianer" nahm die Gaben sichtlich bewegt mit Dankesworten entgegen (im linken Foto rechts).

Die federführende Organisatorin der 100-Jahr-Feier Heike Wirth, die aus beruflichen Erfordernissen leider nicht teilnehmen konnte, wurde mit der Ehrennadel des SLK in Silber für die außergewöhnlichen Leistungen in der Öffentlichkeitsarbeit und der Erarbeitung der Chronik ausgezeichnet.

Nach dem offiziellen Teil leitete der vereinseigene Moderator Ingolf Bauer zum geselligen Teil über. Mit Sprüchen, die zum Schmunzeln anregten, brachte er die Gartenfreunde zu Heiterkeitsausbrüchen, z.B. "Wenn der Gärtner schläft, pflanzt der Teufel Unkraut".

 

NB 100 15aIngolf Bauer (im Foto links) hatte in monatelanger Arbeit zwei Videos selbst produziert, die ihresgleichen suchen. Im ersten wird die Chronik, die jeder erhielt, in bewegten Bildern verblüffend im Leben gefüllt. Und das zweite Video zeigt Gartenimpressionen aus Neu-Brasilien. Gartenfreunde und Gäste unterhielt Ingolf Bauer sogar musikalisch mit Flöte ("El condor pasa" - im Foto links) und Gitarre. Die Stimmung war prächtig und auch kulinarisch war alles bestens.

Eine in Erinnerung bleibende Festveranstaltung. Und vom 31. Mai bis zum 3. Juni findet das große Jubiläumsfest für alle aus nah und fern in der Anlage des KGV "Neu Brasilien" in der Diezmannstraße 56 in Kleinzschocher statt (Haltestelle der Straßenbahnen 1 und 2 am Haupteingang).

Lothar Kurth