2016 HoWe 0501 90 JahreAls verführerische Düfte von der Gulaschkanone her über die Vereinswiese zogen, eröffnete der Vorsitzende des Vereins, Peter Wunderlich, das Kinder- und Sommerfest und konnte auch Gartenfreunde aus den beiden benachbarten Brudervereinen "Phönix 1894" und "Quecke" am 13. August begrüßen. So sollte es überall sein.

Im Gegensatz zum Vortag ließ sich die Sonne den ganzen Tag am Himmel sehen und so füllte sich die Wiese vor dem Vereinshaus zusehends. Und das Schöne daran, die Kinder waren in Überzahl. Darauf hatten sich die fleißigen Organisatoren bestens eingestellt.

SLK-Foto: Hochbetrieb auf dem Klettergerüst Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie / Kinder- und Sommerfeste in Leipziger KGV 2016

2016 HoWe 0502 90 JahreDas Kinderkarussell war der Dreh- und Angelpunkt des Geschehens und rotierte demzufolge stets. Die Gartenfreundinnen des "Verschönerungsstudios" für die Knirpse hatten allerhand zu tun. Fast jeder zweite Knirps, dem man begegnete, sah anders als gewöhnlich aus.  Auch an einen Flohmarkt für die Kinder hatte das Organisationsteam gedacht.

Unterschiedlichste Spiele erfreuten die Knirpse und alle Altersgruppen sah man ebenso beim Galgenkegeln. Den Laternenumzug durch die Kleingartenanlage in der Dämmerung des Abends erwarteten die Kleinsten mit Spannung.

SLK-Foto: Ein gelungener Wurf beim Galgenkegeln

Den Erwachsenen wurde - neben der vorzüglichen gastronomischen Versorgung - Frisches vom Landfleischer sowie der Kuchenbasar angeboten. Und am Abend ging es ab auf die Tanzfläche mit "Schwoof & Dance". Glanzpunkt der 90-Jahr-Feier war am Abend das Höhenfeuerwerk an der Merseburger Straße. Mit dem Frühschoppen am Sonntagmorgen ging das Jubiäumsfest in die Annalen der Historie ein.

Lothar Kurth