2016 L. Leutzsch 9783 115 JahreAls Leutzsch noch eine eigenständige Gemeinde war, entstand die Kleingartenanlage als grüne Insel innerhalb der aufstrebenden Industriebetriebe. Und seit Anbeginn widmeten sich die Gartenfreunde der Weinberggärten besonders der Kinder- und Jugenpflege. Somit haben die Sommerfeste für den Nachwuchs Tradition und die Organisatoren im Verein hatten für das kleine Jubiläum wieder eine Menge am Wochenende 23./24. Juli 2016 auf die Beine gestellt.

SLK-Foto: Am Haupteingang an der Weinbergstraße war die Ankündigung nicht zu übersehen Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie / Kinder- und Sommerfeste in Leipziger KGV 2016

2016 L. Leutzsch 9793 115 JahreAm Samstag gegen 10 Uhr begann das Kinderkarussell auf der Vereinswiese seine Runden zu drehen und schon einige der Knirpse waren hellauf begeistert und kaum zu bremsen. Auch auf dem "Sportmobil Springburg" tobten die größeren Kinder.

Viele der Erwachsenen hatten sich derweil zum musikalischen Frühschoppen auf dem Freisitz der Gaststätte niedergelassen oder schauten sich an den Verkaufsständen um.

Für den Nachmittag standen die Meisterschaften im Knobeln auf dem Plan mit der Krönung der Knobelkönigin und des Knobelkönigs.

SLK-Foto: Das Karussell drehte sich die beiden Festtage immerzu

2016 L. Leutzsch 9799 115 JahreDer Sonntag bescherte wieder bei jahreszeitgemäßen Temperaturen einen guten Besuch unter dem Slogan "Willkommen im Wilden (Leipziger) Westen". Ab 10 Uhr war die absolute Attraktion das Bullenreiten für Groß und Klein. Da lag so mancher "Macho" nach der ersten Drehung des Gehörnten im Sand. Vergnügen hatten daran sicher alle. Wem das etwas "unheimlich" war, der konnte sich beim "ungefährlicheren" Büchsenwerfen im Wettbewerb messen.

Beim Frühschoppen mit Countrymusik war der Freisitz wieder gut "bevölkert" und die Kinder eroberten Karussell und Hüpfburg. An beiden Tagen war die gastronomische Betreuung sehr gut. Eine nette Jubiläumsfeier zum 115. Geburtstag der "Weinberggärten" klang am Nachmittag aus.

SLK-Foto: Blick auf den Freisitz

Lothar Kurth