20140802 2643 Kultur 110-Jahr-FeierZum 110. Geburtstag des KGV "Kultur" e.V. hatte der Vorstand eine ansprechende Vereins-Chronik zum Jubiläum angefertigt, die für jeden historisch Interessierten zum Mitnehmen auslag.

Mit einer Festveranstaltung am Freitag, zu der u.a. Inge Kunath, Leiterin des Amtes für Stadtgrün und Gewässer (ASG) sowie Robby Müller, Vorsitzender des Stadtverbandes Leipzig der Kleingärtner e.V. (SLK) eingeladen waren, wurde der Auftakt vollzogen.

SLK-Foto: Blick in den Museumsgarten/ Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie / Kinder- und Sommerfeste in Leipziger KGV

20140802 2650 Kultur 110-Jahr-FeierBei Hochsommer gab Vorsitzender Holger Große den "Startschuss" und eröffnete den Kinderflohmarkt. Um und auf dem Vereinsplatz jagte ein Höhepunkt den nächsten am ersten August-Samstag. Bemerkenswert war der "Erste-Hilfe"-Stand am Vereinhaus. Das war erstmals 2014 bei einem Sommerfest zu sehen. Die beiden Fachleute baten die Besucher heran, um den Dummy zu reanimieren. Bei vielen sind die Kenntnisse aus Zeiten der Fahrschule schon verblasst. So ist das Beatmen in Verbindung mit der Herz-Druck-Massage nicht mehr gefordert. Wichtig ist, den Kreislauf in Schwung zu halten und die Notruf-Nummer 112 zu kennen! Zur Nachahmung sehr zu empfehlen!

SLK-Foto: Die "Erste-Hilfe-Demonstration" am Vereinshaus

20140802 2666 Kultur 110-Jahr-FeierDie Modellflugzeuge, die ein Kleingärtner in ungezählten Stunden mit Akribie gebastelt hat, fanden viele staunende kleine und große Besucher und anerkennende Worte. Die Vogelfreunde zog es zum NABU-Stand, an dem Nisthilfen für unsere gefiederten Freunde zusammengezimmert wurden.

Nebenan hatte man die nicht alltägliche Chance, Frettchen zu sehen und auch an der Leine auszuführen. Das war etwas für die Kinder.

SLK-Foto: Der Hund staunt über die ungewöhnlichen Vierbeiner

20140802 2664 Kultur 110-Jahr-FeierBesonders die Mädels fanden Gefallen am Schminken. Zahlreiche Geschicklichkeitsspiele konnten auch die Jungs erfreuen. Und wen es von den Knirpsen bei den tropsichen Temperaturen zu warm wurde, der konnte in das kleine Bassin hüpfen und sich abkühlen. Das Feuerwehrauto, das auch angerückt war, war aber heute nicht zum Löschen gekommen.

Am Vereinsplatz konnte dem Knurren des Magens Einhalt geboten werden durch Gerichte aus der Gulaschkanone, vom Bratwurstgrill oder bei "Seiferts" Waffelbäckerei. Am Bierwagen war Durststillen angesagt.

SLK-Foto: Na, sehe ich schick aus ?

20140802 2653 Kultur 110-Jahr-FeierVon der Show-Bühne schallte Musik über den Platz und an den Bierzeltgarnituren unter den Zelten waren die schattigen Bänke zuerst belegt. Der Kuchenbasar am Nachmittag liess keine Wünsche offen. Man hatte hier die Qual der Wahl. Einfach nur wunderbar. Die Lattenfiguren, die tagsüber zu betrachten waren, wurden am Abend versteigert.

Bei Stargast Jasmin Graf musste die "Kultur vor Überfüllung fast geschlossen" werden. Das Highlight für die Kinder war der Lampiounumzug mit dem Fanfarenzug Zwochau. Bei der Magic Feuershow der "BOANAS" hielten die Zuschauer regelrecht den Atem an. Anschließend ging es bei Tanz mit DJ Andy in die Nacht.

SLK-Foto: Lattenfiguren zum Ansehen

20140802 2687 Kultur 110-Jahr-FeierGegen 23 Uhr erleuchtete der Himmel über dem Kleingartenpark Südost. Ein herrliches Feuerwerk war der gelungene Höhepunkt. Beim zünftigen musikalischen Frühschoppen fanden sich am Sonntag-Vormittag wieder zahlreiche Gäste und Gartenfreunde ein.

All denen um Holger Große und Olaf Pöschel, die an der Organisation und der Durchführung des Festes zum 110-jährigen Bestehen des KGV "Kultur" beteiligt waren, herzlichen Dank.

SLK-Foto: Verlockende Angebote am Kuchenbasar

Lothar Kurth