Wanderungen durch Leipziger Kleingartenanlagen haben gute Tradition. Seit 2005 organisiert der Stadtverband Leipzig der Kleingärtner e.V. (SLK) mit mehreren beteiligten Kleingärtnervereinen jählich eine Wanderung durch Leipziger Kleingartenanlagen. Steigende Teilnehmerzahlen bestätigen das große Interesse an diesen Wanderungen, auch bei "Nichtkleingärtnern".   (-lk)

10.W-Faltblatt S.2Jeder Wanderung geht ein "Probelauf" voraus, eine Art Generalprobe, zu der sich die Vertreter der teilnehmenden Kleingärtnervereine (KGV) und des Stadtverbandes Leipzig der Kleingärtner (SLK) am Startpunkt der Wanderung treffen. 2014 ist das die KGA des "Vereins für naturgemäße Gesundheitspflege" (Nat´l). Gemeinsam wurde am Freitag, 11. April die gesamte Trasse abgeschritten und mit einem der modernsten Aufzeichnungsgeräte festgehalten, um eine genaue Länge der Wanderroute zu ermitteln. Die Auswertung ergab ca. 9,1 km.

Abb.: Wanderstrecke vom Faltblatt zur 10. Wanderung

20120725 8.W FWJedes Jahr sind alle Teilnehmer aufgerufen, für die Wanderung typische Eindrücke entweder auf Zelluloid zu bannen oder digital abzuspeichern und diese an den Stadtverband Leipzig der Kleingärtner zu senden. 2012 haben sich 10 Hobbyfotografen daran beteiligt und insgesamt 64 Fotos eingereicht. Die Mitglieder des Redaktionsteams des "Leipziger Gartenfreundes" hatten abermals die Qual der Wahl die besten Aufnahmen herauszufinden. Den Einsendern der aussagekräftigsten Bilder überreichten SLK-Vorsitzender Robby Müller und Martina Dilßner, Schatzmeisterin des SLK,, Urkunden und Erinnerungsgeschenke. Jedoch auch die Platzierten verließen nicht mit leeren Händen die Geschäftsstelle des SLK.

SLK-Foto: Die Preisträger im Fotowettbewerb

Auszeichnung Fotowettb 1024Zur 7. Wanderung waren alle Teilnehmer zum Fotowettbewerb aufgerufen, interessante Schnappschüsse mit schönen Motiven, in denen der Charakter der Wanderung dokumentiert ist, an den Stadtverband Leipzig der Kleingärtner zu senden. 11 Teilnehmer hatten insgesamt 78 Bilder eingereicht. Aus diesen ermittelte das Redaktionsteam unseres Mitteilungsblattes "Leipziger Gartenfreund" und die Mitarbeiter der Geschäftsstelle als Jury die Preisträger. Die Besten erhielten eine Urkunde sowie ein Erinnerungsgeschenk. Jedoch auch die Einsender, die "leer" ausgingen, wurden im Rahmen der Auswertung des Fotowettbewerbs im "Haus der Kleingärtner" mit einem kleinen Geschenk bedacht.

Klicken Sie auch auf unsere Fotogalerie (Verbandsleben) - Foto: SLK

2010-09-Preisverleih 6 Wand 1024Zur 6. Wanderung durch Leipziger Kleingartenanlagen waren alle Teilnehmer zum Fotowettbewerb aufgerufen, interessante Schnappschüsse mit schönen Motiven, in denen der Charakter der Wanderung dokumentiert ist, bis zum 31. Mai 2010 an den Stadtverband Leipzig der Kleingärtner zu senden. Aus den über 50 Einsendungen ermittelte das Redaktionsteam unseres Mitteilungsblattes "Leipziger Gartenfreund" als Jury die sechs Preisträger.

Nach Auswertung der vielen Einsendungen wurden die Preisträger in der Geschäftsstelle ausgezeichnet (v.l.): Johanna Klötzler (5.), Gerhard Frankenstein (1.), Almut Christmanns Gatte in Vertretung (2.), Petra Kricke (3.) und Hans-Joachim Bombis (4.).

Foto: SLK