GFK 20150827 6936Zur letzten Begehung gemäß Jahresplan 2015 trafen sich die Mitglieder der Garten-Fachkommission (GFK) des SLK in der Kleingartenanlage (KGA) "Leipzig-Sellerhausen" im Osten der Stadt. Dieser Verein zählt mit seinen 447 Parzellen auf ca. 9,47 ha Fläche zur Spitzengruppe der 208 Kleingärtnervereine des SLK.

Das Schmuckstück des Vereins, der gerade eine Woche zuvor feierlich eingweihte Erlebnisspielplatz sowie die Gemeinschaftsflächen auf dem zentralen Platz verleihen der Anlage ein schmuckes Antlitz.

SLK-Foto: Der Erlebnisspielplatz

GFK 20150827 6943Gartenfreund Hans-Joachim Kießling nahm die GFK-Mitglieder in Empfang und führte sie durch Teile zwischen der Bernhardstraße und Wurzner Straße. Permanente Probleme gibt es mit dem Lauf des kleinen Flusses Östliche Rietzschke nördlich der KGA. Besonders 2013 hieß es in diesem Einzugsgebiet "Land unter" und wenige Wochen später sorgte ein Starkregen abermals für Ungemach.

Beim Rundgang fiel auf, dass noch mehrere Tafelgärten, ordentlich bewirtschaftet, vorhanden sind. Leider musste auch registriert werden, dass recht viele Fichten und Thujen in den Himmel ragen und übergroße Hecken den Einblick in die Parzellen verwehren. Hier ist in den kommenden Jahren Handlungsbedarf nötig.

SLK-Foto: Turmartige Koniferen in mehreren Parzellen

GFK 20150827 6945Beim abschließenden Resümee sind diese Mißstände auch angesprochen worden. Die Teilnehmer stellten fest, dass der Bestand an Obstbäumen alt und ruinös ist sowie zum Teil auch krank. Wann das letzte Mal ein gezielter Baumschnitt vorgenommen wurde, dürfte schon einige Jahre zurückliegen.

Bemängelt wurden Überhänge über die Zäune zu den Wegen hin. Auch den Wegen würde eine geordnete Pflege gut tun. Manch sonderbare Gestaltungen des Kleingartens haben die Fachberater in den vergangenen Jahren schon gesehen. Jedoch der Blick über die Pforte in diese Parzelle (r.) ließ Gefühle an einen anderen Ort aufkommen.

Der Bestand an Nisthilfen ist in dem begangenen Teil der Gesamtanlage unterdurchschnittlich vorhanden. Selbst auf dem zentralen Platz mit seinem Baumbestand sieht es dürftig aus.

SLK-Foto: "Einladende" Parzelle

GFK 20150927 6955

Vermisst wurden in den vorhandenen Schaukästen Hinweise zur Gartenfachberatung (l.). Material hierzu kann beim SLK oder bei den GFK-Mitgliedern angefordert werden.

Trotz aller Widrigkeiten und Naturgewalten, die Vorstand und Mitglieder z.B. 2013 sehr gut bewältigt haben, sowie eines aufstrebenden Gemeinschaftsleben, ist der Nachholebedarf bei der Bewirtschaftung der Parzellen, selbst für Außenstehende, nicht zu übersehen. Jedoch ist der Vereinsvorstand auf einem guten Weg, schrittweise Defizite in dieser Hinsicht abzubauen. Die Mitglieder der GFK wünschten dazu Durchsetzungskraft, Energie sowie Verständnis bei den Pächtern und bedankten sich für den freundlichen Empfang.

SLK-Foto: Schaukästen mit zahlreichen Informationen

Lothar Kurth