2011 Logo DKGMVon Mai 2013 bis April 2014 war die Kabinettausstellung "Kult. Kitsch. Gartenzwerg - Eine Kulturgeschichte", die in ihrem Mittelpunkt den handwerklich gefertigten Gartenzwerg stellte, zu sehen. www.kleingarten-museum.de/

Logo und Abbildung: Deutsches Kleingärtnermuseum (DKGM)

DKGM 20130504 Zwerg

Ende des 19. Jahrhunderts hatten Gartenzwerge einen reißenden Absatz und zahlreiche Manufakturen - sogenannte "Tonfigurenproduzenten" - stellten vor allem im Norden des Thüringer Waldes und im damaligen Böhmen vielgestaltige Figuren in hohen Auflagen her.

Als Exportschlager wurden sie damals in der ganzen Welt geschätzt. Das "Porzellan des kleinen Mannes" hielt Einzug in die Klein- und Schrebergärten der Jahrhundertwende.

Abb.: Faltblatt des DKGM