Dranske 06 EigFleiss 1024

In Dranske - im Nordwesten von Rügens Halbinsel Wittow - sind die am nördlichsten gelegenen Kleingartenanlagen (KGA) Mecklenburg-Vorpommerns bzw. in den neuen Bundesländern - zu finden. Eine der beiden KGA ist die des Kleingärtnervereins "Eigener Fleiß" e.V. mit gegenwärtig 63 Parzellen. Der Verein gehört dem "Inselverband der Gartenfreunde e.V. Rügen" - www.gartenfreunde-ruegen.de - an.

Unmittelbar in Nachbarschaft zu den Großplattenbauten wurde die KGA "Eigener Fleiß" 1980 angelegt und die damalige Kleingartensparte gegründet. *)

Fotos SLK: Vereinshäuschen und Festwiese (rechts) / Klicken Sie auch auf unsere Fotogalerie (Kleingärtnervereine in anderen Verbänden Deutschlands)

*) Die statistischen Angaben stellte Joachim Franz - Vorsitzender  "Der Inselverband der Gartenfreunde e.V. Rügen"  dankenswerter Weise zur Verfügung

Dranske 01 EigFleiss 1024

Dranske zählt heute rund 1.250 Einwohner und wurde 1314 erstmals urkundlich erwähnt. Ab 1963 begann der Aufbau eines Schnellbootstützpunktes auf dem Bug (zu Dranske gehörend) durch die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR.

Zwischen 1968 und 1989 entstanden in Dranske Neubauten für die NVA-Angehörigen mit ihren Familien sowie Folgeeinrichtungen, wie Kindertagesstätten, Schulen, Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten, Arztpraxen etc. und auch die KGA "Eigener Fleiß" gehörte zum neuen Erscheinungsbild des fast 700-jährigen Ortes.

Haupteingang in die Anlage des KGV "Eigener Fleiß" e.V.