2012SF 21Am Wochenende nach dem kalendarischen Sommeranfang finden sich die Gartenfreunde des KGV „Parthenaue“ immer zu ihrem Sommerfest zusammen. So auch wieder 2012.

Bereits Freitagabend gab es im Vereinsgebäude mächtiges Hallo beim gemeinsamen Ansehen des Spieles Deutschland gegen Griechenland bei der Fußball-Europameisterschaft, das die Deutschen am Ende 4:2 gewannen. Bis gegen Mitternacht saß man noch bei Bier und Wein zusammen.

Fotos: SLK

2012SF 07Das traditionelle Skatturnier stand Sonnabend-Vormittag auf dem Programm. An vier Tischen kämpften zehn Gartenfreunde und zwei Gäste bei insgesamt 36 Spielen um bestmögliche Ergebnisse.

Gleich nach dem Turnier erfolgte die Preisverleihung durch Mitorganisator Henry Grünwald. Keiner der Skater ging leer aus. Auch der Letzte ging nicht ohne Geschenk.

 

2012SF 29Am Nachmittag hieß es Luftballonschießen. Nun auch für die Frauen und Kinder! Mit Dartspiel-Pfeilen waren die bunten Ballons zu treffen, in denen sich Zettel mit unterschiedlichen Punktwerten befanden.

Die Gartenfreundinnen um Heidi Grünwald hatten immense Vorarbeit geleistet, um die ca. 60 Ballons aufzublasen und an Schnüren zu befestigen. Es sieht zwar leicht aus, aber die bunten Kugeln dann auch zu treffen, ist nicht einfach. Jeder Werfer hatte drei Versuche.

 

2012SF 54Zum Schluss wurden die von jedem gesammelten Punkt addiert. Auch in diesem Wettbewerb gab es eine Preisvergabe. Besonders die jungen Damen - Töchter eines Gartenfreundes - "sahnten" bei den Preisen mächtig ab. Natürlich waren bei ihnen "stylische" Dinge gefragt.

Am späten Nachmittag wurden die beiden Grills in Betrieb gesetzt. Steak und Bratwurst ließ sich jeder munden. Dazu gab es noch selbstgemachten Salat. Den Abend ließ man bei angenehmen Temperaturen in geselliger Runde im Freien ausklingen.