2014 DD 4.Wanderung 1Zum inzwischen 4. Dresdner Kleingartenwandertag hatte das Organisationsteam vom Stadtverband "Dresdner Gartenfreunde" e.V. am 22. Juni 2014 eingeladen. 216 Wanderfreunde, unter ihnen der Sozialbürgermeister Martin Seidel und die Leiterin des Ortsamtes Irina Brauner, trafen sich am Start.

Fotos: Stadtverband "Dresdner Gartenfreunde"

2014 DD 4.Wanderung 2Die Beteiligten Kleingärtnervereine (KGV) und ihre Mitglieder hatten sich sehr gut vorbereitet und präsentierten ihre Anlagen in einem vorzeigbaren Zustand. Dazu gilt ihnen der Dank der Wanderfreunde und des Organisationsteams. Besonders engagiert hatten sich die Gartenfreunde des KGV "Freier Blick", wo zahlreiche Kuchen, Ansatzliköre und frisch gerächerter Käse auf die Besucher warteten.

Die Anlagen der "Höhenluft I" und "Zur Hohle" mussten die Wanderer ebenso nicht mit knurrendem Magen verlassen. "Am Roßthaler Bach" empfing seine Gäste mit musikalischen Ständchen und selbst gemachten Wein. Auch die gastronomische Betreuung in der "Reisewitzer Höhe" und in der "Frohen Stunde" beim Finale waren lobenswert. Die Vorsitzenden der beteiligten KGV begrüßten die Wanderer höchstpersönlich. 

Die Organisatoren hoffen, dass im nächsten Jahr wieder aller dabei sind und sie auch neue Wanderfreunde begrüßen können. Dies wünscht 

Frank Hoffmann - 1. Vorsitzender Stadtverband "Dresdner Gartenfreunde"

siehe auch www.dresdner-gartenfreunde.de