20131212 S 1006Im Dezember trafen sich rund 20 Gartenfreunde aus den KGV des Leipziger Südens zu einer Jahresabschlussfeier im KGV „Gartenfreunde Süd e.V.". Hier erwartete die Gäste nicht nur eine festlich geschmückte Tafel sondern auch hausgemachte Leckereien zur Weihnachtszeit.

Beim gemütlichen Zusammensein wurde nicht nur Resümee über die Arbeit und die anspruchsvollen Aufgaben der vergangenen Monate gezogen sondern auch die Zeit genutzt, sich näher kennenzulernen und gemeinsame Aktionen für das Jahr 2014 zu planen.

Foto: Michael Schlachter

Auch eine „Weihnachtsfrau" durfte nicht fehlen. Sie stellte Fragen zu den Vereinen und belohnte richtige Antworten mit kleinen Geschenken. Diese lustige Abwechslung trug dazu bei, dass alle Gäste für ein paar Stunden den Alltag und die Probleme, die sich aus der Vorstandsarbeit ergeben, hinter sich lassen konnten.

Man kann also resümieren, dass auch das „Feiern" eine Art und Weise der Bezirksgruppenarbeit ist, weil diese zur Stärkung der Gemeinschaft beiträgt.

Michael Schlachter - Obmann BZG Süd